Skip to content

Playstation 3 kostet genauso viel wie die XBox360!

Via Roger entdecke ich gerade eine News auf Golem: Sony senkt endlich die Playtation 3 Preise! Ab dem 12. Oktober wird es in Europa eine Playstation 3 geben, die genauso viel kostet wie die XBox360: 399,-€. Diese ist eine abgespeckte Version der bisherigen. Sie hat vor allem eine kleinere Festplatte, weniger USB Anschlüsse und keinen PS2 Emulator. Interessiert mich glaube ich alles nicht, vor allem der fehlende PS2 Emulator nicht, denn ich habe ja immer noch eine PS2 hier. Für 100€ mehr bekommt man dann die bisherige PS3 mit 60GB Festplatte, die auch 100€ im Preis fällt, in einem Bundle mit einem weiteren Controller und 2 Spielen.. Unter'm Strich der bessere Deal.

Uffz! Nun wird's echt schwierig.. Die XBox360 wird endlich leiser, die PS3 nun genauso "günstig".. Bisher war die PS3 keine Option für mich, aber wenn ich für das gleiche Geld wie beim XBo360 Kauf noch Blueray und HDMI dazubekomme, heißt es nun genau vergleichen.. Bei mir wirkt die Sony Aktion also schon. Ich muss mich nun erst einmal genau umsehen, wo die Spiele erscheinen, die mich am meisten interessieren..

 

XBox 360 Falcon (mit 65nm Technik) gesichtet

Uwe schickt mir gerade einen Link auf engadget.com, der davon berichtet, dass scheinbar die ersten Falcon XBoxes gesichtet wurden! Das ist die neue XBox Version mit dem kleineren 65nm Chipsatz, auf die ich (und viele andere) so sehnlichst warten. Durch den Verkleinerungsprozess verspricht man sich weniger Wärmeproduktion, dadurch kleinere Lüfter und somit vor allem weniger Krach. Mal ganz abgesehen vom "Red Ring of Death", der dadurch evtl. kein Problem mehr sein wird. Sobald diese XBox Deutschland erreicht, werde ich endlich auch eine HD Konsole unter dem Fernseher stehen haben.

Die Technik wurde wohl in den neuen Halo 3 Versionen der XBox 360 gesehen. A pro pos Halo 3: Das Spiel wurde laut Microsoft in den Staaten sehr erfolgreich veröffentlicht, laut Golem aber mit einem Problem: Gerade in der Sonderedition wurden die DVDs wohl zerkratzt ausgeliefert. Peinlich, MS..

"XBox 360 Falcon (mit 65nm Technik) gesichtet" vollständig lesen

XBox Elite kommt nach Europa

Da ist sie also: In 4 Tagen (am 24.8.) kommt die XBox Elite nach Europa. Als Neuerung hat sie vor allem einen HDMI Ausgang und eine 120GB Festplatte. In der Zwischenzeit wird auch die Premium erneuert: Sie bekommt nun auch einen HDMI Ausgang. Sowohl in der Elite wie auch in der Premium soll ein besseres DVD Laufwerk verbaut sein, das die Medien nicht mehr zukratzt. Wer also eine Premium kaufen will, sollte genau nachsehen, denn die alte Version und die mit dem HDMI Ausgang werden wohl noch länger nebeneinander verkauft. Für die Core ist bis jetzt kein HDMI Ausgang geplant.

Ansonsten werden die bisherigen Versionen zur Elite Einführung günstiger: Die Premium um 50€, die Core um 20€. Über die für mich interessante Chipverkleinerung auf 65nm wird bisher immer noch nur spekuliert, man erhofft sich einen Release für Herbst, also vor dem Weihnachtsgeschäft. Von MS gibt es dazu leider immer noch kein Statement. Die neu im Handel kommenden Versionen haben nur ein leicht verbessertes Kühlkonzept, schlucken also immer noch so viel Strom und sind immer noch so laut.

Derweil scheint die Festplatte in den Boxen immer relevanter zu werden. Bisher liefen einige Spiele auf einer Box mit Festplatte schon schneller, inzwischen plant MS auch Spiele zu erlauben, die eine Festplatte erfordern. Diese Spiele haben dann ein spezielles Siegel. Da die Core Version weder HDMI noch Festplatte hat, sollte man auf diese wohl eher verzichten.

Fazit für mich: Die XBox 360 steht wohl erst frühestens ab Weihnachten unter meinem Fernseher. :-D

tweetbackcheck