Skip to content

Confrontation Orphidianer Armee

Octavio, der ja neulich bei einem Miniaturen Bemalwettbewerb deutscher Sieger wurde, hat mir eine Confrontation Orphidianer Armee bemalt.

Himmel, sind die Miniaturen geil geworden! Ich fahre total auf die ab! Schaut euch nur mal die feinen Schlangenhaut Muster an. Die sind echt unglaublich gut geworden. So etwas bekomme ich leider nicht einmal ansatzweise hin..

Dirk habe ich seine Orphidianer auch noch abgekauft, so habe ich nun eine fette AoR (Confrontation 4) Armee. Freue mich schon drauf, diese auszuprobieren! :-)

Habe bei den Bilder mal versucht, die mit Gimp freizustellen. Hat nicht so super geklappt, aber die Bilder sehen trotzdem verdammt beeindruckend aus und spiegeln die Figuren ziemlich gut wieder. Wenn ich mal etwas mehr Zeit habe, werde ich mal ein paar mehr Bilder von den Figuren der Armee online stellen.

Confrontation 4 auf der SPIEL07 in Essen

Die letzten beiden Tage habe ich nichts geschrieben, was einen einfachen Grund hatte: Am Wochenende war ich mit RPG Kumpels in Essen auf der SPIEL07. Kurz vorweg: Hat großen Spaß gemacht! Die einzige Spielemesse, die ich bisher besucht habe, war die NordCon in Hamburg. Damit verglichen ist die SPIEL eine riesige Messe, das Angebot an Ständen erschlägt einen fast. Die Hauptschwerpunkte sind wohl Brett- und Gesellschaftsspiele, Rollenspiel mit LARP Ausrüstungen, Comics, und natürlich Tabletop. Die wichtigsten Firmen aus diesen Branchen scheinen mit großen Ständen auf der Messe vertreten zu sein. Wenn man sich also mehrere Sachen richtig ansehen und dabei nicht in Hektik verfallen will, dann muss man wohl mehr als einen Besuchstag einplanen.

Mein Hauptinteresse war Tabletop und hier speziell die Hoffnung, dass Rackham vertreten sein und das neue Confrontation 4 vorstellen würde. Das war also in einem Tag locker zu schaffen.

"Confrontation 4 auf der SPIEL07 in Essen" vollständig lesen

Ruinenconfrontation


Lord Meregar wird von Markanern erwartet
Ursprünglich hochgeladen von z0diac

Gestern Abend war endlich wieder Ruinenconfrontation angesagt, von dem ich schon einmal kurz berichtete. Dieses von uns zusammen gestellte TableTop Spiel nimmt die Confrontation Regeln als Kampf- und Armeeregel, ansonsten ist es eine Art Mischung aus Confrontation und Dogs of War und ein paar freien Rollenspiel Elementen.

Zwei Armeen der Finsternis, Dirks Untote und meine Devourer, sind auf der Suche nach unheiligen Artefakten, die sie benötigen, um eine dunkle Gottheit zufrieden zu stellen, die sie in einem arkanen Ruinentempel zum Leben erweckt haben. Dabei kommen sie durch alle möglichen Regionen, in denen natürlich vor allem Feinde lauern, die es niederzuschnetzeln gilt. Octavio ist hier Spielleiter, der sich die Szenarien ausdenkt und die Gegner bewegt.

"Ruinenconfrontation" vollständig lesen
tweetbackcheck