Skip to content

MonsterID Avatar

Rober Lender schickt mir eine EMail, die mich auf MonsterID hinweist. MonsterID ist als Fallback für den Gravatar Service erdacht worden, könnte sich aber auch ziemlich nett in unserem Avatar Plugin machen. Die Idee ist, die langweiligen Standard Avatare los zu werden. Mit MonsterID bekommt man nun für alle Benutzer, die keinen eigenen Avatar haben und deshalb nur einen Standard Avatar bekommen würden, einen Avatar, der einzigartig ist. Die Idee ist eigentlich recht simpel: Man beschreibt ein Monster anhand seiner Einzelteile wie Körper, Beine, Arme, Augen usw. Dann wird z.B. die EMail Adresse des Schreibers genommen und anhand dieser mit einem geeigneten Algorythmus ein eigenes -für diese EMail Adresse immer gleiches- Monster zusammen gebaut. Die Idee und der Code dazu wird ausführlich hier auf Englisch beschrieben.

Vorteil dabei ist, dass nun jeder Schreiber einen eigenen Avatar bekommt selbst wenn er keinen angelegt hat und dass die MonsterID komplett lokal implementiert werden kann. Es ist keine Abfrage eines externen Servers dafür notwendig.

Wenn ich etwas Zeit finde, werde ich diese Idee wahrscheinlich noch als weiteren Fallback in das Avatar Plugin einbauen, die Monster, die hier entstehen, sehen recht niedlich aus.

Trackbacks

Grischa

Grischa am : Avatare für Trackbacks und Monster ID's

"Avatare für Trackbacks und Monster ID's" vollständig lesen
Ich bin endlich dazu gekommen, Don Chambers Vorlagen für die deutlich schickere Kommentar und Trackback Darstellung einzubauen. Sieht nun viel übersichtlicher und netter aus. Dabei ist mir wieder einmal aufgefallen, dass das Avatar Plugin f&uuml
Grischa

Grischa am : Identicon/Ycon im Avatar Plugin eingebaut

"Identicon/Ycon im Avatar Plugin eingebaut" vollständig lesen
Ich lese gerade im Serendipity Forum, dass Mo vom moblog so genannte Identicon/Ycons in das Avatar Plugin eingebaut hat. Diese sind ähnlich aufgebaut, wie die MosterID Avatare, sie können also zum identifizieren von Kommentatoren benutzt werden,
Grischa

Grischa am : Serendipity Avatar Plugin 1.44

"Serendipity Avatar Plugin 1.44" vollständig lesen
Wie man in meinem Blog erkennen kann, habe ich wieder mal eine Erweiterung in das Serenditpity Avatar Plugin eingebaut. Bei einem befreundeten Blog habe ich so genannte Wavatare entdeckt, die mir richtig gut gefallen. Gravatar hat inzwischen einen Fallbac

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Matthias

Matthias am :

Hi Grischa, hast du dich schon weiter mit MonsterID und dem Gravatar-Plugin beschäftigt? Ich habe das nämlich schon vor einem halben Jahr erledigt (http://blog.sperr-objekt.de/content/9-MonsterID.html), den Code aber nie ins CVS eingecheckt. Möglicherweise hat Robert das sogar bei mir im Blog entdeckt (hast du, Robert?) ... jedenfalls gibt's den Code bei mir auch zum Download, nur müsste man ihn mal mit dem aktuellen Gravatar-Code mergen. Wenn du das tun möchtest, dann nur zu, du kannst ihn gerne auch noch optimieren, das war nur ein schneller Hack. Und seitdem habe ich nicht mehr draufgeschaut, in meinen Blogs läuft das Ding aber ganz gut. Nur in der Sidebar werden manchmal andere Monster angezeigt als in den "richtigen" Kommentaren, glaube ich. Kann mich aber auch irren. So, genug getextet ;-)

Grischa

Grischa am :

Nein, habe ich noch nicht eingebaut, ich sitze gerade an einigen anderen Baustellen (vor allem gerade Mediadatenbank und Podcasting, da ich das für ein kommerzielles Projekt benötige).

Aber natürlich ist das sehr hoch auf meiner ToDo Liste. Ich werde mir dann mal anschauen, wie Du das gelöst hast. Leider ist das Avatar Plugin doch mittlerweile enorm weit entfernt von dem alten Gravatar Plugin, so dass ein einfaches Mergen nicht gehen wird. Aber ich baue es auf jeden Fall demnächst ein, wahrscheinlich diese Woche dann noch.

Vielen Dank für Deine Tipps und das Angebot, Deinen Code zu verwenden!

P.S.: Ich sehe gerade, Deine Seitenleiste hat tatsächlich andere Monster als die eigentlichen Kommentare. Wahrscheinlich benutzt Du einen Mix aus EMail und URL für die Erstellung des Monsters? Dann bekommst Du wohl gerade das Problem, das ich hier in einem Artikel (such mal nach "Seitenleiste") inkl. Fix beschrieben habe

Matthias

Matthias am :

Ich habe auch nicht wirklich einen normalen Merge gemeint, da ist wohl etwas mehr Handarbeit vonnöten. Vielleicht mach ich mich auch mal selbst ans Werk, aber meine ToDo-Liste sieht auch nicht besser aus ;O) Nach dem Fix für die Seitenleiste werde ich bei Gelegenheit mal suchen. Alles weitere im Forum, würde ich vorschlagen.

Grischa

Grischa am :

Jep. Alles klar. Werde mal schauen, ob ich das morgen hin bekomme, wahrscheinlich aber eher nicht. Ansonsten im Forum. :-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck