Skip to content

FAQ: Avatar Plugin und Kommentare in der Seitenleiste

Ich wurde nun schon des öfteren gefragt, warum bei Benutzung des Avatar Plugins für Serendipity die meisten Avatare nur unterhalb des Artikels nicht aber in dem Seitenleisten Plugin zu sehen sind.

Dies liegt daran, dass es ein Problem in dem Kommentar Seitenleisten Plugin (serendipity_plugin_comments) gibt. Dieses Problem hatte ich schon vor einiger Zeit gefixt, aber es wird mit der Kern Distribution von Serendipity ausgeliefert und Änderungen daran sind somit nicht in Spartacus sichtbar. Wenn man dieses Problem bei sich beheben will, hat man zwei Möglickeiten:

  1. Man lädt die BETA Version von Serendipity 1.2 und nimmt die darin enthaltene Version des Seitenleisten Plugins. Dieses enthält bereits meinen Fix und ist immer noch kompatibel zum aktuellen stabilen Release 1.1 von Serendipity.
  2. Man legt selbst Hand an das bei sich installierte Plugin, was auch nicht schwer ist. In serendipity_plugin_comments.php gibt es eine Funktion generate_content, die muss man wie folgt anpassen. Man sucht in der Funktion folgenden Code:
    $entry = array('comment' => $comment, 
         'email'   => $row['comment_email']);
    und ersetzt ihn komplett durch folgenden:
    $entry = array('comment' => $comment, 
         'email'   => $row['comment_email'],
         'url'     => $row['comment_url'],
         'author'  => $row['user']);
    Damit ist das Problem dann behoben und alle Avatare werden auch in der Seitenleiste angezeigt.

Für die, die an der Ursache des Problems interessiert sind: Das aktuelle Kommentar Sidebar Plugin übermittelt an andere Plugins (wie das Avatar Plugin) nur die EMail des Schreibers, nicht aber die Homepage. Das bewirkt, dass in der Sidebar nur Avatare angezeigt werden können, die über die EMail erkannt werden. Dies gilt nur für die Gravatare. Die anderen Avatare, die unterstützt werden, benötigen zum Erkennen des Avatars die Homepage URL des Schreibers, die eben nicht übermittelt wird.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Robert Lender

Robert Lender on :

Danke für die Hilfestellung. Somit läuft bei mir jetzt alles.

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
This blog allows you to add audio comments using audioboo.fm. Create a new boo and enter the link to the page into the boo field.
record
If you enter your twitter name, your timeline will get linked to your comment.
Promote one of your recent articles
This blog allows you to announce one of your recent blog articles with your comment. Please enter your the corresponding URL as homepage and a selection box will pop up letting you choose an article. (Javascript needed)
(Requirements: 1 comments written)
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck