Skip to content

MyBlogLog Avatar funktioniert schon wieder nicht

MyBlogLog Bei MyBlogLog hat sich wieder mal etwas geändert. Das MyBlogLog Avatar funktioniert jedenfalls schon wieder nicht im Avatar Plugin. Offenbar ist MyBlogLog inzwischen Teil von Yahoo, jedenfalls benötigt man nun eine Yahoo ID für diesen Account. Nach dem Update auf meine Yahoo ID hatte ich dort nur noch einen Default Avatar, den ich auch nicht mehr ändern konnte (offenbar ein Fehler in deren Interface)

Das Avatar war für mich allerdings der letzte Nutzen von MyBlogLog, nachdem ich das Widget von denen auf meinem Blog raus geschmissen hatte, weil es einfach viel zu viel Performance schluckte. So habe ich nun meinen Account bei MyBlogLog gelöscht und bei meinem Avatar Plugin das MyBlogLog Avatar deaktiviert.

Ciao MyBlogLog!

Confrontation Orphidianer Armee

Octavio, der ja neulich bei einem Miniaturen Bemalwettbewerb deutscher Sieger wurde, hat mir eine Confrontation Orphidianer Armee bemalt.

Himmel, sind die Miniaturen geil geworden! Ich fahre total auf die ab! Schaut euch nur mal die feinen Schlangenhaut Muster an. Die sind echt unglaublich gut geworden. So etwas bekomme ich leider nicht einmal ansatzweise hin..

Dirk habe ich seine Orphidianer auch noch abgekauft, so habe ich nun eine fette AoR (Confrontation 4) Armee. Freue mich schon drauf, diese auszuprobieren! :-)

Habe bei den Bilder mal versucht, die mit Gimp freizustellen. Hat nicht so super geklappt, aber die Bilder sehen trotzdem verdammt beeindruckend aus und spiegeln die Figuren ziemlich gut wieder. Wenn ich mal etwas mehr Zeit habe, werde ich mal ein paar mehr Bilder von den Figuren der Armee online stellen.

Kürzer treten

Letztes Jahr beendete ich ein Projekt, in dem ich fast 2 Jahre als Berater und Entwickler tätig war. Letzte Woche dann ein "kleineres" Projekt, an dem ich nebenbei arbeitete. Diese Woche starte ich dann in ein neues Projekt, das mich erst mal sehr auslasten wird.

Wen's interessiert: Das hier ist das Projekt, ich baue am Backend Business Server. Dieser wird nahezu komplett aus einem Modell generiert, wobei nur noch die Business Logik handkodiert wird. Jeglicher Infrastruktur Code ist also generiert.

"Kürzer treten" vollständig lesen
tweetbackcheck