Skip to content

Waffenaufsätze für die WiiMote

Via Matthias entdecke ich gerade eine Galerie mit Waffenaufsätzen für die WiiMote auf Gizmodo. Wow, da sind ja einige schicke dabei! Von der Gun habe ich auch mal ein Filmchen gesehen, aber das Lichtschwert im H-Men Style kannte ich z.B. noch nicht.

Ich bin versucht, die Kreditkarte zu zücken, nur leider gibt es gerade kein Spiel auf der Wii, in dem ich die Controller Aufsätze benutzen könnte. A pro pos kein Spiel: Ein Bekannter hat gerade seine Wii verkauft. So weit ist es bei mir noch nicht, aber neue Spiele täten der Wii schon verdammt gut.

Wii Lightsword Quelle: gizmodo.com

Pingback/Trackback Empfang in Serendipity verbessert (Update)

Ich habe noch einmal den Empfang von Pingback und Trackback in Serendipity verbessert. Was mich nervte war, dass HTML Entities wie ü usw im gespeicherten Text zu den Pingback/Trackbacks nicht korrekt übersetzt wurden und so keine Umlaute sondern eben die Entities erschienen.

Man kann dies mit neuen Konfigurationen in der serendipity_config_local.php steuern:

// Switch on the page fetching while reveiving pingbacks
// Without it, pingback entries won't have a title nor content.
$serendipity['pingbackFetchPage'] = true;
// Max amount of characters fetched from the page doing a pingback:
$serendipity['pingbackFetchPageMaxLength'] = 200;

Die erste Konfiguration stellt ein, dass überhaupt bei Pingbacks Text von der aufrufenden Seite abgeholt wird. Diese Konfiguration gab es schon vorher. Mit pingbackFetchPageMaxLength kann man einstellen, wie viele Zeichen aus der aufrufenden Seite gespeichert werden sollen (Default ist 200).

UPDATE: Tippfehler aus Konfigurationsvariablen entfernt!

"Pingback/Trackback Empfang in Serendipity verbessert (Update)" vollständig lesen

Bekommt die XBox 360 einen Blu-ray Player?

Nachdem Warner neulich angekündigt hatte, dass sie für ihre HD-DVDs nur noch auf das Blu-ray Format setzen wollen, hält alle Welt den Formatkrieg offenbar bereits für entschieden. Constatin ist nach Warners Entscheidung nun auch umgeschwungen. Mir als Kunde soll es recht sein. Ich hätte schon Interesse an einem HD Player, aber so lange es noch zwei Formate gibt, halte ich mich zurück.

Das einzige, was mich an dem "Sieg" von Blu-ray stört ist, dass meine nächste Nextgen Konsole die XBox 360 sein wird. Diese setzt allerdings bisher auf HD-DVD, Microsoft scheint nun aber weich zu werden. Wenn der Kunde einen externen Blu-ray Player für die XBox 360 wünsche, könne sich Microsoft dem nicht entziehen. Evtl. könnte der externe Player auch von einer Drittfirma produziert werden. Das wäre doch angenehm, so kann man die XBox 360 jetzt kaufen und wäre noch nicht auf das spätere HD Format festgelegt.

tweetbackcheck