Skip to content

Ubuntu auf dem ThinkPad T61 installiert!

Es war mühsam und hat dann doch einige Stunden gedauert, aber es ist vollbracht: Ich bin Windows los und auf meinem neuen Laptop ist Ubutu installiert. Ubuntu selbst zu installieren hat dabei gar nicht mal so lange gedauert. Von der Live CD aus betrachtet sah es zuerst schlimmer aus, so ging von dieser z.B. das WLAN nicht korrekt. Nachdem ich aber alles installiert hatte, ging alles eigentlich nahezu out-of-the-box. Ich musste danach nur noch meine ganze Entwicklungsumgebung von Windows auf Linux portieren und ein bisschen Finetunig betreiben, dann war ich durch.

Vor allem beim Installieren der Linux Versionen meiner Entwicklungsumgebung hatte ich die meisten Probleme, aber nichts, was sich nicht nach ein wenig googlen und dann Hand anlegen beheben ließ. Vielleicht schreibe ich noch einmal den ein oder anderen Artikel über die Fallstricke. Aber nun funktioniert alles:

"Ubuntu auf dem ThinkPad T61 installiert!" vollständig lesen

ThinkPad T61: Erste Eindrücke

thinkpad_t61_NH0BBGE Gestern Abend habe ich mein neues ThinkPad T61 ausgepackt und zum ersten Mal angeworfen. Mein erster Eindruck war: Ich bin begeistert! :-)

  • Er ist sehr leise dafür, dass er - abgesehen von der Grafik Karte - eher Power Komponenten enthält. Das hat mich wirklich am meisten erstaunt. Beim ersten Hochfahren wird Windows Vista Business fertig installiert, dabei wird sicherlich die Festplatte beansprucht. Diese konnte ich aber erst hören, als ich mein Ohr direkt an die Tastatur legte. Das einzige was ich höre ist ein gewisses Rauschen, offenbar ein Lüfter, allerdings sehr leise, nicht zu vergleichen mit dem Lüfter meines alten Notbooks.
  • Alles kommt unglaublich wertig daher und witzige Features sind vorhanden: Der Fingerabdruck Leser klappt prima und eine kleine Lampe für die Tastatur ist auch eingebaut für Sessions im Dunkeln.
  • Windows Vista: Zum ersten Mal sehe ich das neue Windows tatsächlich vor mir: Sieht verdammt schick aus, muss ich zugeben, aber nach einem Tag bin ich schon wieder genervt von Windows: Ich suche mich verrückt nach Einstellungsmöglichkeiten. Klar, liegt wohl auch daran, dass ich die neue Oberfläche noch nicht so kenne, aber ich halte es für ein allgemeines Windows Problem

Also nächstes kommt also nun Ubuntu auf dem Laptop. Es gibt eine sehr gute Anleitung dafür im Netz. Ich habe ein wenig überlegt, ob ich die 64Bit Version installieren soll, aber nach lesen dieses Artikels habe ich mich für die 32Bit Version entschieden. Danach muss ich alle Anwendungen installieren, die ich benötige. Ich melde mich dann wieder, wenn ich fertig bin. :-)

Notebook Update: ThinkPad T61 [Update 14:15]

thinkpad_t61_NH3DAGE Mein altes Acer Notebook, das ich vor über 3,5 Jahren beim Mediamarkt erstanden hatte, hat wirklich erstaunlich lange durchgehalten. Die Tastatur war von Anfang an nahezu unbrauchbar, aber ansonsten hat es mir sehr gute Dienste geleistet. Das lag sicher vor allem daran, dass ich auf dem PC nicht mehr spiele sondern nur noch arbeite und deshalb keine Monster Hardware benötige. Ich habe nur den Speicher zwischendurch mal auf 2GB ausgebaut, das war's.

In letzter Zeit wurde mein Acer aber zunehmend zum Blocker. Ich brauche für Software, die vor allem durch Generierung entsteht, deutlich mehr Performance als bisher. Leider habe ich mich seit dem Kauf meines Acers damals aber nicht mehr auf dem laufenden gehalten, was gerade am Markt so existiert, deshalb musste ich mich erst einmal in Newsgroups, Internet Seiten und bei Kollegen umsehen.

"Notebook Update: ThinkPad T61 [Update 14:15]" vollständig lesen
tweetbackcheck