Skip to content

Telefonanschluss Odyssee Teil 2: TV Kabel

So. Ich habe mich inzwischen noch ein wenig weiter umgesehen, denn Alice hat mir erklärt, dass sie es (trotz Nachbarn mit Alice Vertrag über mir) nicht hinbekommen können.

Zuerst einmal habe ich mir die Möglichkeit angeschaut, Internet und Telefon über das Fernsehkabel zu beziehen. Bei mir ist Telecolumbus zuständig. Der Kabelanschluss an sich ist in diesem Haus exorbitant teuer verglichen mit anderen Haushalten (knapp 20€), wenn ich allerdings Kabel + Telefon + Internet Flat mal zusammenrechne, dann komme ich ungefähr auf den gleichen Preis, den ich in der alten Wohnung für Kabel + Alice bezahlt habe. Also beim Callcenter angerufen und schlau gemacht. Dabei durfte ich Erfahrungen sammeln, die ich bisher nur von anderen gehört habe: Ich hatte 3 Telefonate und alle 3 waren mit komplett anderen Antworten (die sich jeweils auch komplett ausschlossen). Wie so etwas geht, ist mir ein Rätsel..

Hier mal die Historie der Telefonate:

"Telefonanschluss Odyssee Teil 2: TV Kabel" vollständig lesen

Telefonanschluss Odyssee Teil 1: Bestandsaufnahme

Der Umzug ist endlich vollzogen. Die alten Wohnungen sind renoviert und abgenommen. Wir fühlen uns sehr wohl in der neuen Wohnung, auch wenn wir immer noch einen Großteil unserer Kisten nicht ausgepackt haben.

Ein grosses Problem scheint wie immer der Telefonanschluss zu sein. Ich hatte für meinen Alice Anschluss einen Umzug beauftragt, der mir ursprünglich bestätigt wurde. Ende letzten Monat meldete mir Alice jedoch, dass sie ihn doch nicht vollziehen können, da die Telekom ihnen gemeldet hat, dass sie keine ausreichend schnelle DSL Verbindung zur Verfügung stellen können.

Was auch immer das heissen mag: Ich weiß inzwischen, dass der Mieter direkt über mir genau meinen Alice Vertrag hat, somit kann das kein Problem mit den Leitungen hier im Haus sein. Da ich bei Alice keinen bösen Willen vermute, denke ich eher, dass die Telekom schlicht keine Leitung hergeben will oder kann.

"Telefonanschluss Odyssee Teil 1: Bestandsaufnahme" vollständig lesen

Bookmarks synchronisieren mit Firefox 3

Wie beschrieben benutze ich nun die Version 3 des Firefox. Diese macht mir einige Probleme, da für diese längst noch nicht so viele Plugins verfügbar sind, wie für die vorher genutzte Version 2. Eines der wichtigsten Plugins von mir war ein Bookmark Synchronizer, den ich vor allem als Backup meiner Bookmarks und als Austausch derselben auf verschiedenen Rechnern benutzte.

Ich hatte für diese Zwecke "Bookmark Sync and Sort" installiert. Das Plugin ist deshalb so angenehm, weil es die Bookmarks auf einen eigenen Server per FTP backuppen und restaurieren kann. Es speichert dafür eine XML Datei im XBEL Schema ab.

Dies ist derzeit noch(?) nicht für den Firefox 3 verfügbar, für diesen ist der "Foxmarks Bookmark Synchronizer" offenbar sehr beliebt. Dieser benutzt allerdings keinen privaten Webserver, sondern einen Service mit Namen "Foxmark", für den man sich zuerst einen Account anlegen muss.

Mein spezielles Problem: Normaler Weise kann man einfach die Bookmarks aus dem FF2 in den FF3 importieren: Mit einem simplen Kopieren der Datei bookmarks.html aus dem Profilverzeichnis der jeweiligen Browser ist es getan. Leider war mein Home Verzeichnis nach meinem Ubuntu Wechsel zerstört bzw. nicht mehr frisch. Somit musste ich einen Weg finden, wie ich das XML File meines alten Plugins in den neuen Firefox bekomme.

"Bookmarks synchronisieren mit Firefox 3" vollständig lesen
tweetbackcheck