Skip to content

Easy Podcasting Plugin 1.13 mit FLV Player

Nur kurz: Ich habe nun das Easy Podcasting Plugin 1.13 in das CVS gestellt. In Kürze ist es wohl in Spartacus erhältlich und sofort als Download auf meiner FILES Seite (siehe Menü). Die große Neuerung ist natürlich der FLV Support, den ich in den letzten beiden Artikeln schon besprochen habe.

Der Vorteil des FLV Players ist, dass er Plattform unabhängig ist und nicht so viel Ladezeit verschlingt, weil das Video erst bei Betätigung des Play Buttons geladen wird. Der Nachteil ist, dass FLV sich nur bedingt für Podcasting Feeds eignet, weil selten FLV Player auf Rechnern installiert sind.

Nachtrag: Oh Mann! Garvin weist mich gerade zurecht darauf hin, dass ich den JW-FLV gar nicht zusammen mit dem Podcasting Plugin ausliefern kann, weil mal wieder die Lizenzen nicht kompatibel sind. :-( Der JW-FLV Player ist unter einer Creative Commons allerdings mit Verbot der kommerziellen Nutzung und nur im Umfeld der CC weiterverbreitbar veröffentlicht. Serendipity kann man hingegen auch im kommerziellen Umfeld benutzen und es steht auch nicht unter der CC. Ehrlich gesagt fangen mich die Lizenzen Probleme langsam echt ein wenig an zu nerven. Aber bei der CC kann man ja separates ausmachen. Ich werde einfach mal bei JW nachfragen, ob man für das Plugin vielleicht etwas separates vereinbaren kann.. So lange das nicht geklärt ist, nehme ich das Podcast Plugin erst mal aus meiner Download Seite raus..

Nachtrag 12.9: So. Ich habe den JW-FLV Player aus der Plugin Distribution wieder raus genommen und dafür eine weitere Installationsanweisung in den Konfigurationsscreen des Plugins eingebaut. Tut mir leid, dass man das so kompliziert machen muss.. :-( Außerdem wird das JW-FLV JavaScript nur in den Header eingefügt, wenn ein Artikel mit einem FLV Player angezeigt wird. Der Download in meinem FILES Menü ist somit wieder frei geschaltet.

Meine Dolce Gusto Kaffee Maschine

Nils wirft ein Stöckchen, Spocket und Sebastian haben es bereits gefangen: Er will die Kaffeemaschinen der Blogger bei der Arbeit sehen. Ein zugegeben ziemlich seltsames Thema, aber ich mag so einen Blödsinn. :-) Erinnert mich auch an die frühen Zeiten des Internets: Als erste Webcam gilt ja auch jene, die zwischen 1991 und 2001 in der Uni Cambridge die Kaffeemaschine im Nebenraum beobachtete. Damit konnte man am Computer sehen, ob die Maschine bereits durchgelaufen ist und ob es sich also schon lohnt, seinen Pott nach nebenan zu schleppen. Nerds halt.. :-D

Normaler Weise mache ich meinen Kaffee wie Spocket auch mit einer French Press. Da es aber langweilig ist, das noch einmal zu zeigen, zeige ich hier meine voll dekadente "Dolce Gusto" Kaffee Maschine von Krupps, die "professionellen" Kaffee schön mit geschäumter Milch über Pads macht. Eine Tasse Kaffee mit geschäumter Milch kostet mich locker 50c, dafür schmeckt es aber auch tatsächlich wie in einem Cafe. :-) Die Pads sind natürlich der totale Umweltkiller, deshalb benutze ich die Maschine wirklich nur, wenn ich sehr dekadent drauf bin oder meine Süße beeindrucken will.. :-D

Der ernsthafte Grund, warum ich dieses Stöckchen überhaupt fange ist natürlich, dass ich das erneuerte Podcasting Plugin mit der FLV Erweiterung testen will, über die ich gerade erst schrieb.

kaffe2.flv "Meine Dolce Gusto Kaffee Maschine" vollständig lesen

Flash FLV Videos als Podcasts?

Im Easy Podcasting Plugin verwende ich zum Abspielen von Filmen Quicktime und den Windows Media Player. Das hat mehrere Nachteile: Beide Browser Plugins müssen installiert sein und im Falle vom WMP ist das noch nicht einmal Crossplattform kompatibel.

Deshalb suche ich immer wieder nach einem Flash Player, der Videos abspielen kann. Flash ist mittlerweile weit verbreitet und wird auf Windows, Mac und Linux unterstützt, somit könnte ein Flashplayer obige Probleme beheben. Leider finde ich immer nur Player, die FLV Filme abspielen können. FLV ist ein eigenes Flash Format, die Player können mit normalen Video Formaten nichts anfangen. Also habe ich mich mal umgesehen, was es mit dem FLV Format eigentlich auf sich hat.

"Flash FLV Videos als Podcasts?" vollständig lesen
tweetbackcheck