Skip to content

Wir waren E-Mail Pioniere!

Die Tagesschau berichtet über ein wichtiges Ereignis 1984: Am 2. August trifft die erste E-Mail aus den Staaten in Deutschland ein. Die deutsche E-Mail Adresse war zorn@germany, damals dachte man wohl, dass man alle potentiellen Empfänger in Deutschland durch einen einfachen Benutzernamen referenzieren können würde. Eine Domain Struktur, wie wir sie heute kennen, gab es damals offenbar noch nicht.

Das mag damals zwar die erste E-Mail aus Amerika gewesen sein, aber mit größter Wahrscheinlichkeit war es nicht die erste elektronische Mail, die diesen Weg ging. Vor dem Internet war ich Teil einer weltweiten Vernetzung von Rechnern, die man unter dem Begriff "Fidonet" zusammenfasste. Diese Rechner waren nicht, wie vom Internet bekannt, ständig vernetzt, sondern koppelten sich periodisch, um Mails auszutauschen. Die Rechner waren so genannte BBS (Bulletin Board System), in Deutschland wurden sie einfach Mailboxen genannt. Auch auf meinem eigenen Rechner war so eine Mailbox installiert, die "Space Pirate" :-).

"Wir waren E-Mail Pioniere!" vollständig lesen

Neuer Trackback SPAM Bot

Nur kurz: Bei mir tritt seit heute ein neuer Track Back SPAM Bot auf, der als User Agent Eintrag "USERAGENT" angibt. Wie man Trackback Bots anhand ihrer User Agent Angabe von seinem Blog ausschließt, habe ich im Artikel  "TrackBack SPAM Bots abwehren" beschrieben.

Wenn ihr den Bot los werden wollt, müsst ihr also zu den bereits beschriebenen Bot Namen in der .htaccess folgende Zeile hinzu fügen:

BrowserMatch "^USERAGENT$" is_trackback_spammer

So.. Jetzt aber wieder Sendepause, meine Woche ist noch nicht rum.. ;-)

Eine Woche Blogpause

Ich muss leider für ca. eine Woche eine Blog Pause einlegen. Das idyllische Bild oben ist etwas irre führend, denn ich mache nicht etwa Urlaub in der Karibik :-D , sondern muss ein kommerzielles Projekt bis Mitte nächster Woche auf den richtigen Weg bringen. Da ist leider noch so viel dran zu tun, dass ich mich nicht von der Bloggerei und dem ganzen Drumherum ablenken lassen will.

Na denn: Wir lesen uns in ca. einer  Woche wieder! :-)

tweetbackcheck