Skip to content

Her mit den jungen Avataren!

Nach einem langen Testabend gestern Abend ist das Avatar Plugin meiner Meinung nach richtig schick geworden. :-) Was mir sehr viel Spaß dabei gemacht hat: Nach sehr kurzer Zeit hatte ich drei richtig gute Tester an der Hand, die mich kräftig mit Input und teilweise auch Bugfixing unterstützten! So macht mir OpenSource echt richtig Freude! :-)

Da Garvin am Wochenende keine Zeit zum Testen hatte, empfahl er mir Isotopp als potentiellen Tester. Dieser setzte sogar gleich einen Artikel zu dem Avatar Plugin online, der seine User zum Testen und Blogadmins zum Download animierte. Ein so tatsächlich animierter Blogadmin (Sil53r Surf3r) testete mit mir noch bis spät in die Nacht und gab mir sehr viel Input! Ziemlich schnell meldete sich auch El Burro bei mir im Blog. Dieser sah offenbar gleich in den Source und gab einen Tipp zu einem Bug, der mir noch gar nicht aufgefallen war. Woher er von dem Test erfahren hatte, weiß ich nicht mal, aber heute ist dann auch bei ihm ein ziemlich netter Artikel online:

Ein putziges kleines Avatar-Bild ist ja quasi ein "muss" für jeden Geek oder Blogger heutzutage. Nur Schade, dass man die kleinen "Sammelbildchen" des Web2.0 nur selten zu sehen kriegt. Nur selten? Dank Fellow Blogger Grischa gibts für Serendipity ein Plugin welches das Avatar-Bild an jeden Kommentar-Eintrag anheftet.

(Wobei ich hier anmerken will, dass es das Plugin schon vorher gab, es war -wie so vieles bei s9y- von Garvin, ich habe es nun nur erheblich ausgebaut)

Der Erfolg der Bemühungen ist nun ein sehr schickes Plugin geworden, wie ich meine. Man kann, wenn man möchte, alle unterstützten Methoden für Avatare abgreifen, jeweils mit Fallback. Bei mir wird das nun in folgender Reihenfolge versucht: Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog. Das halte ich für die optimale Reihenfolge. MBL muss leider immer an's Ende, weil mir dazu noch keine Idee gekommen ist, wie ich erkenne, dass nur ein Standard Avatar geschickt wurde. Pavatar versuche ich am Anfang, weil man so, je mehr Schreiber Pavatare unterstützen, immer unabhängiger vom offenbar immer noch nicht richtig funktionierenden Gravatar Service wird. Ich kann mich echt auf den Kopf stellen, Gravatar liefert für mich nicht mein dort hinterlegtes Bildchen. Keine Ahnung, warum das nicht geht.

Euch allen noch einmal ein DICKES DANKESCHÖN, hat mir sehr viel Spaß mit euch gemacht und das Resultat lässt sich sehen! :-)

Trackbacks

Grischa

Grischa am : Gravatare, Favatare und Pavatare

"Gravatare, Favatare und Pavatare" vollständig lesen
Als Blogneuling habe ich einen für Blogger wohl alten Hut für mich neu entdeckt: Automatisches Benutzen von Avataren für Kommentatoren. Was ist/soll das? Ein Blog bietet dem Leser die Möglichkeit, Kommentare zu den Artikeln zu hinterlassen. Diese Kommenta

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck