Skip to content

Blog Reloaded

Über ein Jahr habe ich hier nichts mehr geschrieben. In dieser Zeit wurde das Blog allerdings durchaus weiter gelesen, wenn ich mir die Statistiken so ansehe. Vor allem die eher technischen Artikel wurden immer wieder aufgerufen und teilweise auch noch kommentiert. Dies hinterlässt ein gutes Gefühl: Es vermittelt mir den Eindruck, dass manche Artikel hier durchaus eine gewisse "Relevanz" hatten.

Bei den Kommentaren lies sich in letzter Zeit etwas interessantes beobachten. Scheinbar gibt es Marketing Agenturen, die "Blog Kommentatoren" angestellt haben. Das zeigt sich in Kommentaren, die durchaus einen Artikel Bezug haben und gewissen Sinn machen, die aber in der URL einen Eintrag haben, der von "normalen Kommentatoren" sicher nicht gewählt würde, sondern deutlich nur einen Marketing Hintergrund haben. Es gibt schon interessante Jobs. :-D

Meine Blog Pause war zum einen im Privatem begründet (andere Interessen / Leidenschaften). Zusätzlich stellte sich bei mir so eine Art "Communictaion Overflow" ein. Diese ganze Vernetzung und der allgemeine Mitteilungsdrang wurde mir irgendwann etwas zu viel. Seit einiger Zeit geistere ich aber schon wieder mit viel Spaß auf Twitter und Facebook herum. Wenn diese Medien richtig und sparsam angewendet werden, sind sie ja durchaus launig und informativ. Inzwischen merke ich auch wieder eine steigende Lust am Schreiben von längere Texten. Ich werde also mein Blog wieder eröffnen und mal schauen, wie sich das so macht.

Die Themen werden die selben wie vorher auch schon sein: Mein "Wundertüten" Blog, also alles was mir gerade Spaß macht oder mit dem ich mich beschäftigt habe. Sehr viel "Techie Nerd Kram" vor allem. Als bekennender Techie Nerd ;-) interessieren mich diese Themen einfach am meisten und waren genau die mit der oben beschriebenen "Relevanz". Als Artikel Frequenz gebe ich mir erst mal nichts vor, mal schauen, wie meine Lust am schreiben ausfallen wird.

Zum Thema "Communication Overflow" möchte ich mal einfach meinen Lieblings Hassprediger zu Wort kommen lassen. Aber Achtung: Vor dem Betätigen des Play Buttons Minderjährigen bitte die Ohren zu halten. Political Correctness ist jedenfalls was anderes. :-D


Trackbacks

vitatweets

vitatweets am : vitatweets via Twitter

"vitatweets via Twitter" vollständig lesen
Interessanter Blog ist wieder geöffnet unbedingt vorbeischauen und das Video ansehen. http://bit.ly/gGeFhD #Blog #Artikel
Grischa

Grischa am : Manueller Kommentar SPAM

"Manueller Kommentar SPAM" vollständig lesen
Als ich mein Blog nach einer längeren Pause wieder eröffnete, wunderte ich mich schon über dieses Phänomen: Offenbar gibt es SEO Menschen, die Kommentare in Blogs hinterlassen, die oft keinen wirklichen Inhalt haben, aber einen Link au

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bobby Browning

Bobby Browning am :

habe mich auch gefreut ! kann es kaum erwarten mehr von dir zu lesen . :-)

Grischa

Grischa am :

Hmm.. Also Du wärst jetzt genau so ein Kommentator, bei dem ich oben genannten Verdacht hätte.. ;-)

Will Dir nicht zu nahe treten, aber warum gibt ein Kommentator als URL einen Link auf ein kommerzielles Rollenspiel an? :-)

Garvin

Garvin am :

Freut mich wirklich *sehr* etwas neues von Dir zu lesen, stellenweise hatte ich mir sogar Sorgen gemacht dass Dir etwas zugestoßen sei.

Die Informationsflutprobleme verstehe ich, und habe sie auch stellenweise. Aber ich kann mich auch nicht ganz abnabeln - wer weiß, vielleicht lern ich ja mal von Dir die optimale Lösung die motiviert aber auch "in ruhe" lässt. :-)

Grischa

Grischa am :

Danke Garvin. :-)

Ja.. Der Mittelweg.. Wenn ich ehrlich bin, habe ich den auch noch nicht gefunden. Das Problem bei mir ist, dass ich Dinge, die ich gerne mache oder die mich interessieren, meist dann gleich exzessiv mache. Das war in meiner letzten S9Y Zeit so, ist aber auch bei allen möglichen Hobbys so, die ich betreibe.

Das ist ein Sache, die in meiner Arbeitswelt durchaus von Vorteil ist, weil ich da Dinge so lange anschaue, bis ich sie durchdrungen habe und beherrsche. Im Privaten kann so was allerdings schnell lästig werden, da es da eben kein "Zeit Limit" gibt, was z.B. durch ein Budget vorgegeben ist.

Nun ja. Ich muss halt aufpassen, dass ich hier nicht gleich wieder die nächste Obsession aufmache.. :-D

Pitti

Pitti am :

Die Netzworkerin ist mal zufällig vorbeigekommen.

Schön dass Du wieder da bist, es geht auch anderen so allerdings wg. Krankheit. Vielleicht gefällt Dir seo-blog.ch von meinem Freund und mir auch. Dein Video hat mich echt begeistert super weiter so. Werde Deine Site mal twittern auf dass die Besucher kommen.

Grischa

Grischa am :

Danke schön. Hier würde ich übrigens schon wieder ähnliches vermuten, da hier Links auf eine Webagentur verteilt werden. ;-)

Den ziemlich netten Tweet dazu habe ich aber tatsächlich gefunden. Somit ist das mehr Aufwand als sonst üblich mit einem "positiven Effekt" für den, bei dem man die Werbung hinterlassen hat. :-)

Roman

Roman am :

lach, geiles Video, köstlich :-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck