Skip to content

Warnung: Microblogging Plugin 1.14/1.15

Auch hier noch einmal offiziell die Warnung: Bitte vorerst sicherheitshalber keinen Update des Twitter Plugins fahren, wenn ihr die 1.13 oder niedriger habt. Die aktuelle Version des Plugins legt in recht vielen Blogs offenbar das Blog lahm! Leider kann ich das hier überhaupt nicht nachvollziehen und habe auch noch keinen Tester gefunden, in dessen Blog ich zuverlässig (sprich: zeitnah) testen kann. Ich sitze an dem Problem, aber noch ist es nicht gelöst und ich habe auch noch keine Idee, was das Problem produziert in diesen Blogs und welche Blogs davon überhaupt betroffen sind.

Also bitte vorerst auf ein Update des Plugins verzichten, so lange der Fehler nicht gefunden wurde.

Es gibt dazu auch einen Thread im S9Y Forum.

Trackbacks

laemmy

laemmy am : laemmy via Twitter

"laemmy via Twitter" vollständig lesen
RT @gbrockhaus: Gebloggt: Warnung: Microblogging #Plugin 1.14/1.15 http://7ax.de/op2 #s9y #twitter
onli blogging

onli blogging am : Microblogplugin

"Microblogplugin" vollständig lesen
Grischas Paradeplugin, das eigentlich gelungen zeigt, wie man solche Dienste in Serendipity integrieren kann, sollte man derzeit besser nicht testen. Grischa selbst erklärt, warum. Bei mir im Testblog traten die Probleme, weiße Seite nach Installation, üb
Grischa

Grischa am : Microblogging Plugin Fix 1.16

"Microblogging Plugin Fix 1.16" vollständig lesen
Endlich ist das Problem im Microblogging Plugin von Serendipity identifiziert. Ich hoffe, es gab nur eines. Laemmy (Silvio Kunze), über den schon der Großteil des Codes zum Tweeter in das Plugin kam, hatte bei sich im Blog das von vielen geschi

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

YellowLed

YellowLed am :

Ich habe übrigens immer brav von Version zu Version aktualisiert, noch neulich, als laemmy das Problem twitterte, von 1.14 auf 1.15. Bis heute keinerlei Probleme ...

Mal überlegen, kann es sein, dass die Problem am Seitenleisten-Plugin hängen (welches ich nicht installiert habe)? Oder am internen twitter-Client (welchen ich nicht benutze)? Nur so wilde Ideen ...

Grischa

Grischa am :

Tja.. Bei mir ja das selbe. Keine Probleme. Und ich benutze sowohl das Seitenleisten Plugin wie auch den internen Tweeter..

Es scheint mir eher von einer bestimmten Blog/Server Konfig abzuhängen.

Allerdings hat laemmy wohl auch einen Acc bei all-inkl, so wie ich. Er hat u.a. die Probleme. Was da nun der Unterschied ist.. Schwierig! Echt! :-(

YellowLed

YellowLed am :

Ich auch, mit derselben s9y/PHP-Version wie laemmy. Daher die Vermutung, dass es mit der Plugin-Config zusammenhängt. Evtl. Wechselwirkung mit anderen Plugins?

Ben

Ben am :

Also ich habe immer fleißig upgedatet und beide Plugins installiert. Funzt aber einwandfrei. Hatte zwar auch kurz mal nen Error beim updaten von 1.13 auf 1.14 angezeigt bekommen, aber beim zweiten Versuch hatte es dann doch irgendwie geklappt.

Grischa

Grischa am :

Hmm.. Kann sich mal einer der Blogger bei mir melden, der definitv das Problem hat (und nicht weg bekommt) und auch ein wenig Zeit für Tests mit mir hat?

Wäre toll, sonst fische ich noch ewig im trüben, welche Konstellation das auslöst.

Gibt bereits mehrere Vermutungen, auch die S9Y Version könnte eine Ursache sein. Aber da gemeldet wird, dass es bis zur 1.13 noch funktionierte und danach nicht, ist das alles etwas sehr schräg. Vor allem, weil ich in der 1.14 gar nicht so grundsätzliches geändert hatte.

Ein mutiger Blogger wird also gesucht, bei dem das Problem reproduzierbar ist! Freiwillige vor! :-D

Ich frage noch mal bei Laemmy nach, ich glaube, der hatte das Problem auch und ist immer sehr hilfsbereit.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck