Skip to content

Serendipity Twitter Plugin 1.01

Es gab viele Rückmeldungen zum Serendipity Twitter Plugin, vielen Dank dafür! Vor allem die Rückmeldungen zu Problemen, die entdeckt wurden, waren sehr hilfreich. Es waren doch noch einige Bugs enthalten, vor allem in PHP4 Installationen (für die ich eigentlich dachte, das Plugin optimiert zu haben). Mangels eigener PHP4 Installation sind mir diese Probleme aber leider durch die Lappen gegangen.

Scheinbar ist nun alles gefixt und das Plugin ist somit vor allem eine Bugfix Version. Ich habe noch eine Kleinigkeit hinzu gefügt. Zwei weitere URL Kürzer werden unterstützt: 7ax.de und tr.im. Vor allem 7ax.de ist interessant, denn es bietet die selben Vorzüge wie tinyurl.com, liefert aber ein wenig kürzere URLs. Somit hat man etwas mehr Platz für seinen eigentlichen Tweet.

Für tr.im gilt leider wieder die gleiche Problematik in Sachen Tweetbacks, die ich bereits im letzten Artikel zum Plugin geschildert hatte: Der Service produziert beliebig viele Kurz URLs für ein und die selbe URL (und wirbt damit sogar).

Die neue Version des Plugins ist in Kürze über Spartacus verfügbar, ganz eilige können wie immer die Bugfix Version 1.01 gleich bei mir im Blog mitnehmen.

Trackbacks

laemmy

laemmy am : laemmy via Twitter

"laemmy via Twitter" vollständig lesen
RT @gbrockhaus: New blog post: Serendipity #Twitter Plugin 1.01 http://7ax.de/3t #s9y #tweetback
TWioE

TWioE am : TWioE via Twitter

"TWioE via Twitter" vollständig lesen
RT @gbrockhaus: New blog post: Serendipity #Twitter Plugin 1.01 http://7ax.de/3t #s9y #tweetback merci und vielen dank direkt #installieren
betriebswirt.us - E-Zine für Betriebswirte, Unternehmer und Existenzgründer

betriebswirt.us - E-Zine für Betriebswirte, Unternehmer und Existenzgründer am : Unsere Nachrichten bei Twitter

"Unsere Nachrichten bei Twitter" vollständig lesen
Über Twitter haben wir ja vor einiger Zeit in dem Artikel „Mit 140 Zeichen um die Welt” berichtet. Unsere Artikel wurden bisher via RSS verbreitet und sind nun zusätzlich auch via Twitter verfügbar. Möglich wird das durch das Twitter Plugi
laemmy

laemmy am : laemmy via Twitter

"laemmy via Twitter" vollständig lesen
@gbrockhaus hab eine ältere install mit iso kodierung zum testen gefunden.die umlaute hauen da nicht ganz hin http://7ax.de/3t
Grischa

Grischa am : Serendipity Twitter Plugin 1.02

"Serendipity Twitter Plugin 1.02" vollständig lesen
Normaler Weise veröffentliche ich ja nicht bei jedem Plugin Update gleich einen Artikel dazu, aber um's Twitter Plugin geht es gerade hoch her. Also hier mal eben die Meldung, was sich im Vergleich zur vorherigen Version getan hat:Umlaute beim Tweete

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

alwin

alwin am :

Das sind so die Momente, wo ich denke: Was ein geiler Service und es macht alleine schon Spaß dieses System zu benutzen wegen der Leute, die an und um s9y arbeiten.

Vielen Dank!

Grischa

Grischa am :

Wow, ich fühle mich geschmeichelt, vielen Dank! :-)

onli

onli am :

Das Tweetback-Feature wirkt so klasse, dass sogar ich als nicht-twitter-Nutzer überlegen könnte, dieses Plugin zu installieren. Das ist schon was :-)

Grischa

Grischa am :

Ich lach mich weg.. Yep, das macht schon Spaß! :-)

Aber sage mal: Beobachtest Du mich gerade? Ich bin (zufällig?) gerade auch in Deinem Blog unterwegs und lese Deinen Beitrag zur Blogparade.. :-)

onli

onli am :

Nein, das ist Zufall :-D

Eigentlich sitze ich am commentedit-Plugin, das ich noch vor dem Wochenende fertig kriegen wollte...

Grischa

Grischa am :

Machst Du das Plugin öffentlich?

onli

onli am :

Ja. Es ermöglicht es, den letzten eigenen Kommentar fünf Minuten lang zu editieren. Ich habe gerade beschlossen, fertig zu sein und schlafen zu gehen und die neueste Version im Forum angehängt: http://board.s9y.org/viewtopic.php?f=4&t=15405

Testen kann man es noch nirgends, ich werde es sicher nicht in meinem Blog aktivieren bevor Garvun sagt, dass es sicher ist :-)

rowi

rowi am :

Was mir gerade aufgefallen ist: bei diesem Twitter-announcement http://twitter.com/rowi/statuses/2234808081 fehlen zwei Zeichen "r " nach dem Umlaut.

Oder hängt es mit den Hashtags zusammen?

Grischa

Grischa am :

Aha! Da ist ja ein potentieller nicht-UTF8 Tester! :-)

Ich hatte bereits vermutet, dass die Umlaute ein Problem sein könnten. Ich habe keines mit diesen, aber ich habe halt wie offenbar die meisten ein UTF8 Blog.

Du offenbar nicht, also kann ich Dich gleich mal wieder als Betatester misbrauchen? :-D

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck