Skip to content

Serendipity Twitter Plugins [UPDATE]

Im Moment ist offenbar Twitter das, was Serendipity Plugin Programmierer interessiert. Ich sitze gerade an einer Erweiterung zum aktuellen S9Y Twitter Plugin, das bisher ja einfach den Tweet des Blog Besitzers in der Seitenleiste darstellt. Ich habe es mittlerweile so erweitert, dass es automatisch neue Artikel im Blog in Twitter ankündigen kann. Inzwischen sitze ich an "Tweetbacks".

Tweetback ist eine Zusammenfassung der beiden Wörter Tweet und Trackbacks. Tweetbacks sind also "Trackbacks aus Twitter" heraus, also Tweets, in denen auf Artikel im Blog verwiesen wurde. Da es dafür keinen Automatismus in Twitter gibt, sind diese relativ knifflig zu ermitteln, mittlerweile bin ich aber so weit, dass sie erkannt werden. Ich muss sie nur noch als Kommentar zum Artikel abspeichern.

Gerade informiert mich Garvin in (na wo wohl ;-)) Twitter, dass jemand ein anderes weiteres Twitter Plugin geschrieben hat. Dieses ist offenbar eher für die Admin Oberfläche von Serendipity gedacht und bietet einen kompletten Twitter Client an. Man kann also im Admin Interface seinen Tweet beobachten und neue Tweets schreiben. Sieht ziemlich schick aus, was ich so im Screenshot gesehen habe. Vielleicht kann man diese Plugins später einmal vereinen? Mal schauen. Ich mache erst einmal meine Erweiterung fertig.

Update 1: Unterhalb dieses Artikels kann man einen Tweetback sehen (via Twitter). Dieser ist von mir selbst, natürlich kann man auch einstellen, dass die eigenen Tweets nicht als Tweetbacks gewertet werden sollen.

Update 2: So, ich glaube, das sollte so nun klappen mit den Tweetbacks. Garvin und Robert: Ihr habt Post mit Alpha Software.. :-D

Update 3: Ich habe gerade mal ein neues Avatar Plugin in's CVS  gestellt, dass auch Twitter Bilder darstellen kann, wenn der Kommentator einen Twitter Link angegeben hat. Wird wahrscheinlich vor allem für die Tweetbacks wichtig sein. Sollte demnächst als Version 1.46 bei euch erscheinen.

Update 4: So.. Mit Yellowled bin ich mal über die Optik des Seitenleisten Plugins gegangen. Auch die PHP Version sieht nun schick aus und hat Links wo sie hingehören usw. Ich sollte demnächst mal eine Version veröffentlichen, mein Alpha Tester meldet bisher jedenfalls keine fatalen Fehler. :-D

Trackbacks

Nur ein Blog

Nur ein Blog am : Serendipity twittert

"Serendipity twittert" vollständig lesen
Twitter killed the Blog Star… würden manche (frei nach dem Titel eines alten Popsongs) behaupten. Aber warum nicht beides verbinden. Grischa Brockhaus arbeitet an einem Twitter Plugin. Neben der Möglichkeit neue Blogbeiträge per Twitter automatis
s9y

s9y am : s9y via Twitter

"s9y via Twitter" vollständig lesen
Grischa (DE): Serendipity Twitter Plugins [UPDATE] http://tinyurl.com/lgqpse
Nur ein Blog

Nur ein Blog am : Ich teste ein Twitter Plugin

"Ich teste ein Twitter Plugin" vollständig lesen
Gestern berichtete ich über das Twitter Plugin von Grischa. Nunmehr habe ich auf Bitte von Grischa die Alpha direkt in “Nur ein Blog” installiert. Was ist neu am Plugin (die Funktionen sind einzeln (de)aktivierbar): Ankündigunge aller
www.gallien.org

www.gallien.org am : Herumzwitschern - GALLIEN

"Herumzwitschern - GALLIEN" vollständig lesen
Twitter hier und Twitter da - man k
test_brockhaus

test_brockhaus am : test_brockhaus via Twitter

"test_brockhaus via Twitter" vollständig lesen
Ein generischer bitly geht auch? http://bit.ly/16BweI
test_brockhaus

test_brockhaus am : test_brockhaus via Twitter

"test_brockhaus via Twitter" vollständig lesen
Noch mal ein Test vom Testaccount, einen Tweetback zu erzeugen: http://tinyurl.com/kmvx7z

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Garvin

Garvin am :

Sachma, warum benutzt Du eigentlich kein URL-Rewriting? Dann is das hässliche "?" auch weg. *g*

Zum eigentlichen Thema: Super Sache!

Grüße,

Garvin

Grischa

Grischa am :

Sag mir, wie es geht.. Habe mich um URL Rewriting noch nicht gekümmert, aber dieses "?" ist in der Tat extrem nervig.

Bin mit Tweetbacks glaube ich durch, scheint recht gut zu klappen. :-)

An einem Update interessiert? :-D

Matthias

Matthias am :

Normalerweise langt es doch das rewrite in der s9y Config zu aktivieren.

Dann wird getestet ob es funktioniert und das wars auch meistens.

Grischa

Grischa am :

Ach echt? Danke! Muss ich probieren! :-)

*Später*: Tatsächlich! Das kann man wirklich einfach einstellen! Das gute: Die alten Links funktionieren trotzdem noch.. Nun werden zwar alte Tweetbacks erst recht nicht mehr erkannt, aber das ist mir dann auch erst mal egal, solange ich endlich einen vernünftigen Link habe. :-)

S9Y ist schon cool. Danke für den Tipp, Matthias! :-)

LuNeX

LuNeX am :

Ich warte voller Spannung, wann es für normalos verfügbar ist.

Grischa

Grischa am :

Wird gerade ausgiebig getestet, siehe auch Trackback von Robert. :-)

Ich hoffe, dass ich es heute in Spartakus veröffentlichen kann.

Matthias

Matthias am :

Ach menno, jetzt bist du mir zuvor gekommen. Aber ich bin auch selbst schuld, habe ich ein Tweetback-Plugin doch schon seit zwei Monaten fast fertig auf dem Rechner liegen und war nur zu faul, es zu finalisieren und mal zum Test rauszugeben ;O)

Wenn du magst, kannst du mir deins ja auch mal zusenden, dann teste ich das gern auch.

El Burro

El Burro am :

was mir an Twitter Plugins ja noch fehlt ist ein plugin dass die gesammtelten Tweets eines Tages als Blog-Eintrag für den Tag veröffentlicht ... da gibts leider nur krude xmlrpc Ansätze von anderen Feed aggregierern. Und manchmal sagen die Tweets des Tages mehr als ein Blog Eintrag aus :-)

Grischa

Grischa am :

Du wirst lachen: Genau das steht noch auf meiner Todo. Hatte sich Garvin nämlich auch gewünscht.

Hatte ehrlich gesagt Zweifel, ob man so was haben will. Aber offenbar will man. ;-)

Aber das mache ich erst in der nächsten Version rein, erst mal will ich diese Version getestet haben und evtl. noch den Admin Twitter Client von soul-mole integrieren.

Dauert dann aber bestimmt auch nicht mehr lange. :-)

Igel

Igel am :

Weiter so. In Sachen Tweetback ist noch Entwicklungspotential!

Grischa

Grischa am :

In wie fern? Hast Du Ideen?

Im Moment ist bei Tweetbacks das grosse Problem, dass man außer bei TinyUrl diese gar nicht richtig erkennen kann.

Alle anderen Services, die ich bisher so getestet habe, liefern nämlich keine eindeutige URL zurück.. Somit sind diese einfach nicht zu erkennen.. :-(

*Später*: Ah, ich glaube, ich habe Dich missverstanden, oder? Du meintest Tweetbacks und S9Y allgemein?

Ich habe gerade keine Idee, wie man trotzdem noch daran kommt..

Robert Lender

Robert Lender am :

Stimmt, der Alphatester ist derzeit recht zufrieden. Die Sache mit bit.ly ist schade und ich hoffe, das wird noch was damit.

Grischa

Grischa am :

Das wird ohne Mithilfe von Twitter nichts. Siehe auch meine Mail gerade an Dich.

Bei bit.ly kann man einen Account anmelden. Jeder Account bekommt eine *andere* KurzURL für ein und die selbe URL. Daher kommen die vielen unterschiedlichen URLs zustande.

Da kann nur Twitter selbst helfen..

Senfi

Senfi am :

Oh, wenn es jetzt tweetbacks kann, würde ich allerding auch mal Beta-(oder Alpha)-Testen :-)

taz

taz am :

Wann kommt das Plugin denn in die offizielle Schiene für SPARTACUS oder zumindest zum Beta-Download hier ? :-)

Robert Lender

Robert Lender am :

Die Verzögerung liegt bei mir, da ich noch einen vermeintlichen Bug gefunden habe, der doch ein wenig zuviel vermeintliche Tweetbacks zugelassen hätte.

Ich habe den neuen Release Candidate seit einer Stunde installiert und wenn es bei mir jetzt korrekt läuft, dann wird Grischa sicherlich das Ganze alsbald freigeben.

Grischa

Grischa am :

@taz: Wenn Du möchtest, kann ich Dir eine Beta zukommen lassen. Bei mir läuft das Plugin inzwischen rund. Ich konnte die Verzögerung durch Probleme bei Robert inzwischen sogar dazu nutzen, den Twitter Chat aus dem "TwitterTweeter" Plugin zu integrieren, so dass es nun nur noch ein Twitter Plugin geben muss.

Falls Du Interesse hast, schreib mir eine Mail, ansonsten hoffe ich aber, das letzte Problem bei Robert auch noch schnell gelöst zu bekommen. :-)

Thorsten

Thorsten am :

Hi wollte mal fragen wie es nun mit dem Plugin aussieht? Wann wird es frei gegeben?! Hört sich so super an, dass es für mich doch nun einen Grund geben könnte zu Zwitschern ^^

Nehme auch gerne die Beta/alpha ^^

Sers Thorsten

Grischa

Grischa am :

Wird heute veröffentlicht, Blogeintrag dazu ist schon fertig. :-)

UPDATE: Release! Siehe nächster Blog Eintrag. :-)

taz

taz am :

Wenns eh gleich so weit ist, dann gedulde ich mich noch brav und artig auf das offizielle Release :-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck