Skip to content

Schnell noch Resident Evil 5 kaufen!

Via isotopp lese ich gerade, dass sich die Innenminister Konferenz auf ein Verbot der Herstellung und Verbreitung von "Killerspielen" geeinigt hat und dieses Verbot so schnell wie möglich umsetzen will. Ich kann das ehrlich gesagt kaum glauben, ja ist denn schon 1. April?

Was das bedeutet, ist wohl klar: Deutsche Spielefirmen produzieren wo anders, "potentielle Amokläufer" beziehen ihre Vorlagen im Ausland oder Internet und erwachsene Spieler wie ich, die sich nicht in die Illegalität begeben wollen, haben nun Probleme. Ganz toll.

Ich wollte eigentlich auf eine leise XBox warten, aber nun sollte man sich wohl noch schnell mit den Spielen versorgen, die es demnächst in Deutschland offiziell nicht mehr zu haben geben wird. Das entwickelt sich dann zur "Abwrackprämie für Killerspiele"..

Na, vielleicht sind die Innenminister dann ja auch so konsequent und verbieten gleich noch Schützenvereine und privaten Besitz von Waffen..

Einen lustigen Kommentar habe ich auf der verlinkten Seite zum Thema gefunden:

"Amokläufer haben sich vor ihren Taten immer wieder mit solchen Spielen beschäftigt.?"
[..]
wenn ich demnächst amok laufe, hinterlasse ich einen schreibtisch voll steuerunterlagen, beschwerdebriefen ans finanzamt etc., ergo habe ich mich mit unserer steuergesetzgebung beschäftigt. wird die dann auch verboten?

Für die Europawahl am Sonntag wird mir die Piraten Partei irgendwie immer sympatischer..

Weitere Links zum "Killerspiel" Verbot:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Polsko

Polsko am :

die forderung kommt wohl jedes Jahr von Herrn schünemann, der bekanntlich mitglied in einem sportschützenverein ist. das dort leute an echten waffen ausgebildet werden hat für Ihn natürlich keine beschränkungen verdient.

bedenklich ist, das ihm die restlichen innenminister jetzt wohl folgen wollen

man kann nur hoffen das es auch diesmal wieder nach hinten gehen wird, wenn nicht, muss die xbox halt gemoddet werden und spielehersteller schauen in die röhre

was zählt, ist soviele leute wie möglich dazu zu bewegen eine partei zu wählen die sich gegen solche machenschaffen stellt, namentlich piratenpartei

zur bundestagswahl muss sich erst noch eine passende partei finden die für den freiheitsliebenden mensch steht. für die fdp gilt das ja seit 30 jahren nicht mehr

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck