Skip to content

Telefonanschluss Odyssee Teil 2: TV Kabel

So. Ich habe mich inzwischen noch ein wenig weiter umgesehen, denn Alice hat mir erklärt, dass sie es (trotz Nachbarn mit Alice Vertrag über mir) nicht hinbekommen können.

Zuerst einmal habe ich mir die Möglichkeit angeschaut, Internet und Telefon über das Fernsehkabel zu beziehen. Bei mir ist Telecolumbus zuständig. Der Kabelanschluss an sich ist in diesem Haus exorbitant teuer verglichen mit anderen Haushalten (knapp 20€), wenn ich allerdings Kabel + Telefon + Internet Flat mal zusammenrechne, dann komme ich ungefähr auf den gleichen Preis, den ich in der alten Wohnung für Kabel + Alice bezahlt habe. Also beim Callcenter angerufen und schlau gemacht. Dabei durfte ich Erfahrungen sammeln, die ich bisher nur von anderen gehört habe: Ich hatte 3 Telefonate und alle 3 waren mit komplett anderen Antworten (die sich jeweils auch komplett ausschlossen). Wie so etwas geht, ist mir ein Rätsel..

Hier mal die Historie der Telefonate:

Erste Kontaktaufnahme mit Telecolumbus

Ein freundlicher Mitarbeiter fragt meine Adresse ab und schaut offenbar in seinen Computer. Dann berichtet er mir stolz: "Sie haben das beste Kabel, das wir aktuell im Angebot haben. Wir können bei ihnen in der Wohnung alles realisieren, was Sie wünschen!". Klasse! denke ich und informiere mich über deren Tarife. Die Tarife, die ich bei denen auf der Hompage gefunden habe, waren nicht gerade ansprechend, aber der Mitarbeiter verkündet mir, dass es inzwischen neue Tarife gäbe, die nur noch nicht auf der Internet Seite zu sehen wären. Die Beschreibungen der neuen Tarife klingen nun interessant und nach mehrmaligen nachfragen bestelle ich ein Telefon/Internet Paket mit Internet Flatrate, 2 Telefonleitungen und Rufnummernmitnahme für ca. 20 Euro.

Da die Tarifdetails nirgendwo schriftlich hinterlegt sind, bitte ich den Mitarbeiter, mir diese bitte dann mit dem Vertrag zukommen zu lassen. Ich kann dann ja immer noch mein 2 wöchentliches Kündigungsrecht in Anspruch nehmen, falls die Konditionen dann anders sind, als versprochen.

Zweites Telefonat nach 2 Wochen

Da nach 2 Wochen keine Post von Telecolumbus kam, rief ich noch einmal an. Wieder fragte mich eine Mitarbeiterin nach meiner Adresse. Diesmal sagte ihr der Computer offenbar etwas ganz anderes: "Wir sind leider überhaupt nicht für Sie zuständig. Bei ihnen ist der Berliner Subunternehmer XY zuständig." Sie gab mir die Nummer von XY und sagte mir dann, dass ich bei Telecolumbus nicht mehr anzurufen bräuchte.

3. Telefonat mit ganz anderen Informationen

2 Tage später waren die Vertragsunterlagen aus dem ersten Gespräch dann da.. :-D

Bei dem Vertrag waren aber nicht die versprochenen Tarifunterlagen dabei. Das Internet/Telefonpaket hatte dann auch einen ganz anderen Namen, den ich zwar von Kabel Deutschland her kenne, das Telecolumbus aber nicht auf seiner Seite listet. Also noch einmal angerufen.

Der Mitarbeiter sagt mir, dass sie in manchen Gebieten tatsächlich nur als Reseller von Kabel Deutschland auftreten und das genannte Paket genau jenes von Kabel Deutschland wäre. War mir sehr recht, die Kabel Deutschland Pakete waren am interessantesten.

Dann fragte mich der Mitarbeiter wieder nach meiner Adresse und schaute in seinen Computer. Dieser spuckte nun offenbar eine weitere Information aus: "Oh, ich sehe gerade, dass Sie zwar ein schnelles Kabel haben, aber ohne einen Rückkanal. Damit ist es leider nicht möglich, Telefon und Internet zu realisieren." Er fing an mir breit zu erklären, warum das nicht ginge, ich unterbrach ihn, weil mir das ziemlich klar war. Auf die Frage, warum der erste Mitarbeiter mir das Gegenteil gesagt hätte, fing er wieder an mir breit zu erklären, warum man ohne Rückkanal nicht telefonieren könnte. Ich unterbrach ihn und stellte meine Frage erneut, diesmal sagte er mir, dass er sich das auch nicht erklären könne.

Fazit

Wenn ich mal davon ausgehe, dass die neueste Information die richtigste ist (was wahrscheinlich eine verwegene  Vermutung bei derem Wirrwarr ist), dann kann ich also Telefon und Internet über Kabel vergessen. Bleibt wohl nur der saure Apfel Telekom, Alice bestätigte mir, dass die auf jeden Fall DSL anschließen könnten..

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck