Skip to content

Serendipity SEO Tutorial

Matthias startet in seinem Blog gerade eine kleine Tutorial Reihe zum Thema "SEO für Serendipity". Der erste Teil "Optimale Permalinks für Serendipity" ist wie eine PowerPoint Präsentation aufgebaut, die Matthias wohl mit "Google Docs" erstellt hat. Noch eine neue Google Anwendung, die ich mal ausprobieren sollte, obwohl ich persönlich das Format in dem Fall nicht so glücklich finde, da PowerPoint Präsentationen ohne das gesprochene Wort mir höchstens als Merkzettel nach der entsprechenden Präsentation etwas bringen. Normale Artikel finde ich in solchen Fällen meist adäquater.

SEO ist nicht ganz mein Thema, aber trotzdem danke, Matthias, das interessiert sicherlich einige!

Trackbacks

GALLIEN

GALLIEN am : SEO für Serendipity

"SEO für Serendipity" vollständig lesen
Matthias Süß, ein bekannter SEO und Web 2.0 - Berater (z.B. rentaseo.de oder seo.ms), hat anscheinend Serendipity für sich entdeckt. Statt Blogger als SEO geht es hier eher um SEO mit Blogs. Bisher ist Wordpress die Nr. 1 für solche Projekte, aber wie i

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Dirty Diana

Dirty Diana am :

danke für den hinweis! Muss sagen, dass ich erst skeptisch war, aber mittlerweile absoluter s9y fan bin. Davon abgesehen ist Garvin H. einfach cool - stets hilfsbereit und hats zudem einfach drauf. Für mich ist WP und joomla geschichte ;-)

greetz DD

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck