Skip to content

Neues S9Y Kommentar Template mit dem Avatar Plugin

Don Chambers hat nun veröffentlicht, warum er so an einer Änderung des Avatar Plugins interessierte war: Er hat ein meiner Meinung nach ziemlich schickes Template für die Kommentar Darstellung in Serendipity erstellt. Es sieht so aus, wie Benutzer das von Foren her bereits gewöhnt sind. Ist meinen Augen sehr gelungen, schaut es euch an, bei ihm kann man es live sehen.

Erfreulicher Weise stellt er es auch der Allgemeinheit zur Verfügung. Wie es dazu kam und wie man diesen Aufbau der Kommentare selbst umsetzen kann, hat er in einem Artikel in englischer Sprache beschrieben. Da haben sich die Änderungen am Avatar Plugin, die anderen evtl. klein vorkamen, ja echt gelohnt. Das wird auf jeden Fall eine schöne Weihnachtsaufgabe, meinen Kommentarbereich genauso zu stylen. :-)

Trackbacks

Grischa

Grischa am : Avatare für Trackbacks und Monster ID's

"Avatare für Trackbacks und Monster ID's" vollständig lesen
Ich bin endlich dazu gekommen, Don Chambers Vorlagen für die deutlich schickere Kommentar und Trackback Darstellung einzubauen. Sieht nun viel übersichtlicher und netter aus. Dabei ist mir wieder einmal aufgefallen, dass das Avatar Plugin f&uuml
Grischa

Grischa am : Don Chambers Kommentare: Eigene Kommentare hervorheben

"Don Chambers Kommentare: Eigene Kommentare hervorheben" vollständig lesen
Hier ein kleiner Tipp für die Kommentar Templates von Don Chambers: Bei ihm im Blog habe ich gesehen, dass seine Kommentare farblich hervorgehoben werden. Das klappte bei mir nicht und ohne die CSS Dateien genauer anzusehen dachte ich, dass dies ein

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Reinhard

Reinhard am :

Hi,

ich habe mal versucht das neue Format mit dem AVATAR Plugin zu installieren, aber wenn das Plugin aktiv ist, werden nur fehlende Bilder angezeigt. Wie sollen die Einstellungen in deinem Plugin sein? habe es bisher noch nicht installet gehabt

Gruß

Reinhard

Grischa

Grischa am :

Fehlende Bilder? Was wird denn (erfolglos offenbar) versucht zu laden? Hast Du ein Default Bild angegeben und konfiguriert, dass das angezeigt werden soll, wenn kein Avatar gefunden wurde?

So ohne jegliche Angabe, was Du gemacht hast, kann ich nur die große Glaskugel putzen gehen.. ;-)

Reinhard

Reinhard am :

Der Standard-Avatar steht auf

http://katalog-it.de//templates/erelgray/img/comment_bubbles.png

Die Kommentare sind auch auf http://katalog-it.de/archives/36-erlgray-Theme-mit-hor.-Sidebar.html

Ich habe das Plugin mal wieder aktiviert. Eigentlich müsste doch zumindest Dein Avatt werdenar angezeigt werden ...

Grischa

Grischa am :

Schick mir doch bite mal einen Screenshot Deiner Einstellungen des Avatar Plugins [an avatarplugin at brockha dot us]. Die Kommentare sehen so aus, als wenn Du keinen Standard Avatar eingeschaltet hast. Das bei meinem Kommentar nichts kommt, kann eigentlich auch nur an den Einstellungen liegen, denn wie Du bei mir (und vielen anderen) siehst: Im Prinzip sollte es gehen. :-)

Wie gesagt: Ohne Deine Einstellungen kann ich leider nur in die Glaskugel schauen.

Falls mir der Screenshot nichts sagt, müssen wir wohl mal debuggen, dafür habe ich schon im Plugin vorgesorgt. :-)

Reinhard

Reinhard am :

Den Standardpfad habe ich jetzt auf /templates/erelgray/img/comment_bubbles.png und somit

wird erauch angezeigt. Aber die anderen nicht...

Grischa

Grischa am :

Du willst mir keinen Screenshot Deiner Plugin Konfiguration zukommen lassen?

Reinhard

Reinhard am :

Datei habe ich kopiert. Jetzt sieht man als Avatar ein *

der Ordner templates_c/serendipity_event_avatar/ ist allerdings leer geblieben.

Grischa

Grischa am :

Wie schon per Mail beschrieben: Das Verzeichnis ist auf Deinem Server für das Plugin nicht beschreibbar. Kann entweder an irgendwelchen Security Einstellungen Deines Provider liegen (die Meldung mit *SAFE MODE Restriction* bei Dir deutet ein wenig darauf hin) oder daran, dass Du das Verzeichnis mit einem anderen Benutzer erstellt hast, z.B. per FTP.

Das Cache Verzeichnis sollte vom Plugin - also nicht manuell - angelegt werden.

Reinhard

Reinhard am :

Habe das Cach Verzeichnis gelöscht. Es wurde daraufhin neu durch das Plugin erstellt, bleibt aber weiterhin leer. Ich habe das Plugin noch einmal neu heruter geladen, und sogar eine neue S9y Installation gemacht. Leider immer noch nicht funktionstüchtig. Somit werde ich das ganze wohl üner Weihnachten mal auf einem anderen Webspace ausprobieren.

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe

Grischa

Grischa am :

Das ist echt merkwürdig. Ich verstehe echt nicht, warum das Plugin auf Deinem Webspace zwar das Verzeichnis anlegen kann, dann aber nicht Dateien darin schreiben darf.. Das muss irgendwie an dem "safe mode" Deines Providers liegen, der mir gerade nichts sagt (der safe mode)..

Hilfe: Gerne! :-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck