Skip to content

SQL Skript Backup für MS-SQL

Einer meiner Kunden hat in seinem CMS versehentlich bestimmte Inhalte gelöscht und fragte mich, ob ich diese restaurieren kann. Ich habe natürlich ein Backup der kompletten Online MS-SQL Datenbank, aber der Enterprise Manager hat ja nur begrenzte Möglichkeiten, ausgewählte Daten von der DB eines Servers in eine DB auf einem anderen Server zu transportieren. Oder genauer gesagt: Es geht schon irgendwie, aber umständlich und erschwerend kommt hinzu, dass die DTS Fähigkeiten des Kundenproviders doch arg beschränkt zu sein scheinen.

Von MySql bin ich gewohnt, Daten einfach per SQL Skript Dump zu sichern und wieder restaurieren zu können, z.B. über phpMyAdmin. Das geht mit MS-SQLs Boardmitteln überhaupt nicht. Ich erinnerte mich, dass ich so ein ähnliches Problem mit einer anderen MS-SQL DB auch schon hatte und damals schon nach einem SQL Skript Dumper für MS-SQL suchte. Damals gab es nicht viele, aber ich fand auf meiner Platte noch den SQL Skripter. Meiner war abgelaufen und ich musste mir einen neuen herunter laden.

Das Tool ist ziemlich klasse, muss ich sagen. Es ist offenbar kostenlos, und bietet ziemlich umfangreiche Möglichkeiten, SQL Skripte aus einer bestehenden MS-SQL Datenbasis zu erzeugen. So war es ziemlich simpel ein Restaurierungsskript für bestimmte Datensäte einer Tabelle anzulegen. Dieses Skript konnte ich dann einfach mit dem SQL Analyzer wieder in die Online DB pumpen, fertig. Leider kann der SQL Skripter wohl nicht mit Blobs umgehen, komplette Backups von DBs mit Blobs sind also nicht möglich, das ist für mich aber erst einmal nicht so relevant.

Fazit: Kostenlos, sehr nette Features, klappt reibungslos - Empfehlenswert! :-)

Trackbacks

ChaosBlog

ChaosBlog am : MS-SQL

"MS-SQL" vollständig lesen
Ich “liebe” Microsoft. Wieso gibt’s zum Beispiel keine Möglichkeit, im T-SQL eine bestimmte Anzahl von Datensätzen anzuzeigen die sich mitten in einer Tabelle befinden? mySQL kann mir z.B. vom 10. Datensatz an die nächsten 8 anzeig...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck