Skip to content

Bilder von der "Großen Südamerika Tour" 2007


16.03.2007 18-04-58: La Paz - Bus
Ursprünglich hochgeladen von z0diac

Als ich das picasa2flickr Plugin testete, legte ich gleich ein neues Album an. Dieses enthält nun Bilder der "Großen Südamerika Tour", die ich Anfang 2007 mit der ganzen Familie unternahm. Es war ein 2 wöchentlicher Parforce Ritt durch Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien, der enorm anstrengend war.

Ich war nur froh, dass ich mit der Süßen zumindest alle Abschnitte in Brasilien früher schon gesehen hatte, so konnten wir es am Ende der Reise etwas lockerer angehen und mehr Ferien machen. Bereits in Argentinien koppelten wir uns von der Gruppe ab und besuchten die Verwandschaft, wohl wissend, dass wir im November wieder hier sein würden, diesmal mit mehr Zeit.

Diese Pauschalreise hatte wunderbare Momente und ist für Leute gedacht, die entweder keine Zeit haben oder nur einmal nach Südamerika kommen können. Ich werde jedenfalls wohl nie wieder so eine Pauschalreise machen, sondern lieber auf Individual Tourismus setzen, wie gewohnt. Die Reise war von Windrose organisiert, wobei man anmerken muss, dass die Organisation alles andere als perfekt war. Unsere Individual Reisen liefen jedenfalls deutlich glatter und stressfreier ab. 

Trackbacks

Grischa

Grischa am : Sandwiches de Miga - Argentinien rückt näher!

"Sandwiches de Miga - Argentinien rückt näher!" vollständig lesen
In genau einer Woche sitze ich im Flieger nach Buenos Aires! Ich bin zwar noch total im Projektstress (um nicht zu schreiben: Projektpanik ), aber ein paar mentale Vorbereitungen seien mir gestattet.Gestern habe ich mir endlich zwei Reiseführer f&uum

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck