Skip to content

s9yinfocamp: Neue Plugins der letzten Zeit

Das wollte ich nicht verschweigen: Mittwoch letzter Woche habe ich mich zum ersten Mal an einem Podcast beteiltigt, dem s9yinfocamp, von dem ich schon einmal berichtete. Da es mein erstes Mal war, war ich vor der Aufnahme leicht nervös und danach etwas besorgt, dass ich entweder zu viele Äh's hinterlassen habe oder "zu ausführlich" war. Aber nachdem ich ihn nun komplett durchgehört habe, bin ich recht zufrieden. Für den ersten Versuch war das glaube ich echt okay. :-D

Es gab bei mir ein paar technische Probleme, mein extra für den Podcast neu erstandenes Headset wollte mit meiner Ubuntu Version nicht so richtig, so musste ich auf das interne Mikro meines Laptops ausweichen. War dann nachher etwas erstaunt, dass das durchaus geht. Es ist natürlich etwas dumpfer als das Profimikro von Mattsches, aber ich war glaube ich immer gut zu verstehen. :-)

Vor allem kann ich aber sagen: Es hat mir großen Spaß gemacht! Danke für die Einladung, gerne wieder!

tweetbackcheck