Skip to content

GooglePlus: Der Kreis des Vertrauens?

Mein Eindruck nach dem ersten Tag mit Google+: Gar nicht mal so schlecht!

Google ist schon erstaunlich weit, deutlich weiter jedenfalls als Diaspora, wo sich in den letzten 5 Monaten, seit dem ich es das letzte Mal besucht habe, nicht wirklich viel getan hat.

Man kann schon alles mögliche sharen, sein Bewegungsprofil in die Öffentlichkeit schreien ;-) und eine API scheint es sogar auch schon zu geben. Ein Video Voice Chat funktioniert, die Android App ist schon gut benutzbar. Mir gefällt auch das Feature des "Retweeten" von interessanten Meldungen, die man in seiner Timeline findet, was sehr an Tumblr erinnert.

All das hat Diaspora nicht und steht für mich damit vor dem aus. Diaspora ist dezentral (was ziemlich cool ist), ansonsten sieht Diaspora inzwischen gegen Google+ leider einfach alt aus..

"GooglePlus: Der Kreis des Vertrauens?" vollständig lesen
tweetbackcheck