Skip to content

picasa2flickr: Picasa als Upload Tool für Flickr

In meinem WebAlbum Vergleich zwischen dem Picasa Webalbum und Flickr sah ich als großen Vorteil des Picasa WebAlbums an, dass man sehr einfach aus der Picasa Desktop Anwendung das WebAlbum füttern kann. Dies ist vor allem deshalb so ein Vorteil, weil ich die Picasa Desktop Software sowieso bereits zum verwalten meines lokalen Bilder Archives benutze. So ist es schön einfach: Ein paar Bilder oder Alben in Picasa Desktop auswählen, einen Knopf drücken und die Bilder landen in einem passenden Album, wobei auch die Beschreibungen, die ich in Picasa bereits eingepflegt habe, mit übertragen werden.

Auf diese Weise verwaltet man seine Bilder nach dem Single Source Prinzip, das ich auch in der Software Entwicklung gerne einsetze: Nur einmal alles bearbeiten und daraus alle weiteren benötigten Daten generieren, so weit das möglich ist.

Via digitalmediaminute entdecke ich jetzt, dass es bereits ein Plugin für Picasa gibt, mit dem man genauso seine Bilder aus Picasa an Flickr schicken kann. Genial! Das habe ich gleich mal ausprobiert:

Auf der Webseite des picasa2flickr Plugins für Picasa entdecke ich gleich einen ernüchternden Hinweis:

The latest Picasa release (v2.7 build 37.27) changes some
security settings to disable the use of Picasa2flickr plugin !!
I'm investigating to find out a workaround.

Verdammt! Ich habe gerade erst den Update Hinweis von Picasa erhalten und natürlich sofort die Software erneuert. Glücklicher Weise ist auf der Seite auch ein Link, über den man die letzte Picasa Version herunter laden kann, die das Plugin noch akzeptiert. Das Downgrade funktionierte bei mir problemlos: Einfach die alte Version über die neue installieren. Beim nächsten Start erkennt Picasa wieder, dass es ein Update gibt und im About Fenster kann man sehen, dass die Version runter gegangen ist.

Dass Picasa nun bei jedem Start mit dem Hinweis lädt, dass es eine neue Version gibt, nervt natürlich. Man kann diesen Update Test aber einfach abschalten (Tools -> Optionen -> Automatische Updates auf "Nicht nach Updates suchen" stellen).

Das Plugin installiert sich über einen WebLink, der ebenfalls auf der Plugin Seite zu finden ist. Das scheint bei Picasa genauso zu funktionieren, wie man das von Firefox AddOns gewohnt ist. Java moniert dann noch, dass die Signatur des Plugins unbekannt ist, man muss diese dann manuell akzeptieren. Danach erscheint unten in der Leiste der möglichen Aktionen der Knopf "Send to flickr" direkt neben dem Webalbum Knopf, der Bilder in das Picasa Album hoch lädt:

Aktivitätenleiste in Picasa wurde um die Aktivität "Send to flickr!" erweitert.

Das Hochladen von Bildern funktioniert nun eigentlich genauso, wie das auch mit dem Webalbum Plugin funktioniert hat. Man wählt  Bilder und/oder Alben aus und schickt sie dann per Klick auf "Send to flickr!" in sein flickr Album.

In einem ziemlich schmucklosen aber funktionalen Dialog kann man vor dem Upload das Album angeben (wobei man auch neue erzeugen kann), in das die Bilder abgelegt werden sollen, kann Tags für alle Bilder vergeben usw.

Der flickr Upload Dialog in Picasa.

Ein Test in flickr: Alle Bilder sind da und das beste: Auch alle Beschreibungen sind in flickr, die ich in Picasa eingegeben habe! Das schafft nicht einmal das normale flickr Upload Tool!

Wer also Picasa verwendet und einen flickr Account hat, dem kann ich dieses Plugin nur wärmstens an's Herz legen!

Trackbacks

Grischa

Grischa am : Bilder von der "Großen Südamerika Tour" 2007

"Bilder von der "Großen Südamerika Tour" 2007" vollständig lesen
16.03.2007 18-04-58: La Paz - BusUrsprünglich hochgeladen von z0diacAls ich das picasa2flickr Plugin testete, legte ich gleich ein neues Album an. Dieses enthält nun Bilder der "Großen Südamerika Tour", die ich Anfang 2007 m
Grischa

Grischa am : Abschluss meines WebAlbum Tests: Ipernity vs flickr

"Abschluss meines WebAlbum Tests: Ipernity vs flickr" vollständig lesen
Auf meiner Suche nach einem für mich geeigneten WebAlbum habe ich bisher das Picasa WebAlbum mit flickr verglichen und Zooomr als für mich ziemlich unbrauchbar eingeordnet, weil zu instabil. Bei den drei WelbAlben ist Flickr für mich vorne,

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

dr.repthill

dr.repthill am :

picasa2flickr liegt in einer neuen Version vor und sollte auch mit Picasa 3 funktionieren.

http://picasa2flickr.sourceforge.net/install_v2.html

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck