Skip to content

Serendipity LightBox Plugin 1.5

Eine kurze Info: Ich hatte das Serendipity LightBox Plugin so optimiert, dass die Skripte des Plugins nur geladen werden, wenn sie wirklich benötigt werden, was eine spürbare Ladezeitverkürzung bewirkt. Leider scheint diese Optimierung nicht in allen Blogs zu funktionieren, es gab mehrere Anfragen im S9Y Forum. Bei diesen Benutzern werden die LightBox Skripte nun gar nicht mehr geladen.

Da mir gerade schleierhaft ist, warum die Optimierung nicht bei allen funktioniert, habe ich sie nun einfach optional gemacht: Man muss sie in den Plugin Einstellungen anschalten. Normaler Weise ist sie ausgeschaltet. Falls ihr das Plugin benutzt, würde ich euch raten, einmal zu versuchen, ob die Optimierung bei euch funktioniert. Wenn mit eingeschalteter Optimierung weiterhin Bilder in Overlays geladen werden, solltet ihr die Optimierung angeschaltet lassen. Ansonsten verhält sich das Plugin wieder wie früher und lädt die Skripte immer, auch wenn sie nicht benötigt werden.

Die neue Version gibt es bald in Spartacus oder sofort in meinem FILES Bereich.

Trackbacks

DerBaum

DerBaum am : freitags

"freitags" vollständig lesen
... wenn dem baum sein papa geburtstag hat! ich gratuliere dir recht herzlich zum dreiviertel jahrhundert, bleib gesund und vor allem vielen dank für alles was du im laufe der jahre für mich getan hast! p.s. zum vergrößern einfach wied

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Dom

Dom am :

hallo grischa,

ich wollte das Plugin nutzen und habe solange rumgedocktert bis es mehrere Bilder zeigt aber er zählt doppelt durch (grübel)

Warum weis ich nicht.

Der passende Beitrag dazu ist hier >

http://board.s9y.org/viewtopic.php?p=65579#65579

ich hoffe du kannst mir helfen

Gruß

Dom

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck