Skip to content

Gravatar funktioniert doch! :-)

Gravatar von GrischaSchau an! Der Hinweis hat offenbar etwas gebracht! Ich habe mein Gravatar Bildchen auf X-Rated gestellt, nun wird es in anderen Blogs dargestellt. Das ist ja schräg.. Verstehe also scheinbar einfach nicht, was das Rating bei Gravatar bedeuten soll. Offenbar stellt man hier nicht ein, wie das eigene Bild kategorisiert ist, sondern wie die Seiten maximal kategorisiert sein sollen, auf denen das Avatar erscheinen darf?! Nicht wirklich intuitiv, aber nun klappt es endlich! Wer also die selben Probleme mit Gravatar hat, wie ich bisher, sollte das mal ausprobieren. Man muss allerdings ein wenig warten, denn das Updaten auf den Sites dauert ein wenig..

Nachtrag:

Damit hat es doch nichts zu tun.. :-( Meinen Gravatar hatte ich weiterhin als G-rated gespeichert. Dieser wird nun bei allen Sites angezeigt, die gar kein Rating abfragen. Ich habe in meinem Blog R Rating eingestellt, damit wird mein aktuell G-rated Gravatar nicht angezeigt.

Ich habe das jetzt mal genauer überprüft: Wenn ich irgendein anderes Rating außer das total offene X-rated im Blog einstelle, dann kommt mein Gravatar Bildchen nicht. Das bedeutet wohl: Entweder klappt das Rating von Gravatar nicht oder Gravatar hat nun das Avatar von mir im Cache, das ich mal kurz als X-Rated eingestuft hatte (und inzwischen schon wieder gelöscht habe).

Es bleibt also wohl dabei: Gravatar nervt nur!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

flori

flori am :

deinem fazit kann ich nur zustimmen... möglichst viel schnickschack in den blog packen, damit er auch möglichst lange zum laden braucht...

Grischa

Grischa am :

Nun ja.. So war das von mir aber nicht gemeint. :-) Ich meinte schon explizit Gravatar und nicht Avatare an sich. Die Avatar Funktion in diesem Blog beansprucht nämlich im Prinzip keine zusätzliche Ladezeit durch ein inzwischen ziemlich optimiertes Caching.

Wenn Du die Bildchen noch gar nicht geladen hast, werden sie Dir von meinem Server geschickt, in 99% der Fälle ohne dass auf einen langsamen Avatar Service (wie Gravatar) zugegriffen werden muss. Hat Dein Browser die einmal geladen, muss er nicht mal mehr auf meinen Server zugreifen, denn es wird eine Browser Cache Zeit mitgeliefert.

Schau Dir das z.B. mal in Firebug an. Da siehst Du, dass die Avatare eigentlich keine Ladezeit beanspruchen. Ganz im Gegensatz z.B. zu solchen Geschichten wie das MyBlogLog Widget, das leider überhaupt nicht zu chachen ist (was allerdings in der Natur dieses Widgets liegt..). Deshalb wird es bei mir auch ganz zum Schluss erst geladen, damit es nicht zu sehr die Benutzung des Blogs stört.

Aber Du hast schon recht: Auf manchen Blogs habe ich inzwischen auch das Problem, dass mein Browser richtig heftig blockiert wird, so dass gar nichts mehr geht, bis der "Schnickschnack" geladen worden ist. Das ist bei meinem Blog aber meines Wissens nicht der Fall, ich überprüfe die Ladezeiten und schwarze Schafe bei mir immer wieder..

flori

flori am :

ja, du magst rechten haben, nur bildchen alleine sind das nicht...

aber eben so komisches zeug wie mybloglog, cocomment, usw. da frage ich mich immer "braucht man das?"...

aber über geschmack kann man ja bekanntlich streiten... ;-)

Grischa

Grischa am :

Na MyBlogLog finde ich schon nicht schlecht, weil man dann tatsächlich ein *Bild* davon bekommt, wer hier noch so vorbeischneit. Aber mich nerven die Ladezeiten des Widgets hier auch des öfteren reichlich, obwohl ich es in letzter Zeit nicht mehr als ganz so schlimm empfunden habe. Zwischendurch hat das aber ganz schön genervt.

CoComment habe ich heute zufällig erst entdeckt. Das hat mich in der Tat dann auch sofort genervt, ich hatte teilweise das Gefühl, dass das entsprechende Blog abgeschmiert war, in dem ich gerade einen Kommentar hinterlassen hatte. Aber das Feature von coComment, offenbar, dass man seine Comments nachträglich noch einmal editieren kann, ist schon nicht schlecht. Keine Ahnung, wofür das noch so da ist. Aber es ist echt zu langsam!

Michael

Michael am :

Alles was extern liegt kann Probleme machen, ich versuche daher auf all diesen Schnickschnack so gut wie möglich zu verzichten - habe mir trotzdem aber mal ein Gravatar-Bildchen zugelegt, mal schauen ob das nun klappt. :-)

Grischa

Grischa am :

Das scheint tatsächlich Dein Gravatar zu sein. Wie hast Du den gerated?

Michael

Michael am :

Gar nicht, sprich ich habs bei der Standardeinstellung gelassen, imho stand da x-rated. Wenn ich wieder zu Hause bin, schaue ich nach. ;-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck