Skip to content

XBox Elite kommt nach Europa

Da ist sie also: In 4 Tagen (am 24.8.) kommt die XBox Elite nach Europa. Als Neuerung hat sie vor allem einen HDMI Ausgang und eine 120GB Festplatte. In der Zwischenzeit wird auch die Premium erneuert: Sie bekommt nun auch einen HDMI Ausgang. Sowohl in der Elite wie auch in der Premium soll ein besseres DVD Laufwerk verbaut sein, das die Medien nicht mehr zukratzt. Wer also eine Premium kaufen will, sollte genau nachsehen, denn die alte Version und die mit dem HDMI Ausgang werden wohl noch länger nebeneinander verkauft. Für die Core ist bis jetzt kein HDMI Ausgang geplant.

Ansonsten werden die bisherigen Versionen zur Elite Einführung günstiger: Die Premium um 50€, die Core um 20€. Über die für mich interessante Chipverkleinerung auf 65nm wird bisher immer noch nur spekuliert, man erhofft sich einen Release für Herbst, also vor dem Weihnachtsgeschäft. Von MS gibt es dazu leider immer noch kein Statement. Die neu im Handel kommenden Versionen haben nur ein leicht verbessertes Kühlkonzept, schlucken also immer noch so viel Strom und sind immer noch so laut.

Derweil scheint die Festplatte in den Boxen immer relevanter zu werden. Bisher liefen einige Spiele auf einer Box mit Festplatte schon schneller, inzwischen plant MS auch Spiele zu erlauben, die eine Festplatte erfordern. Diese Spiele haben dann ein spezielles Siegel. Da die Core Version weder HDMI noch Festplatte hat, sollte man auf diese wohl eher verzichten.

Fazit für mich: Die XBox 360 steht wohl erst frühestens ab Weihnachten unter meinem Fernseher. :-D

Trackbacks

Grischa

Grischa am : XBox 360 Falcon (mit 65nm Technik) gesichtet

"XBox 360 Falcon (mit 65nm Technik) gesichtet" vollständig lesen
Uwe schickt mir gerade einen Link auf engadget.com, der davon berichtet, dass scheinbar die ersten Falcon XBoxes gesichtet wurden! Das ist die neue XBox Version mit dem kleineren 65nm Chipsatz, auf die ich (und viele andere) so sehnlichst warten. Durch de

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck