Skip to content

Trackback Test 2

So. Ganz offenbar ist ein Fehler in der Datei include/functions_trackbacks.inc.php. Dort fehlt in Zeile 65 der Start XML tag <param>

Nachdem ich das gepatcht habe, probiere ich noch einmal einen Trackback auf ein WP Blog. Ich hoffe, das klappt nun? Wenn man jedoch der entsprechenden Meldung im S9Y Forum folgt, so geht das auf jeden Fall auch schief für Trackbacks in dem "Erweiterten Eintrag"... Nun gut. Die Meldung im Forum ist neu, ich bin mal gespannt, wie darauf reagiert wird. Eine nicht funktionierende Trackback Funktion in einem blog ist ja schon recht ärgerlich.. - Nein.. Es klappt immer noch nicht.. :-/ Was ist denn da los?

Vielleicht ist der Blog Eintrag auch einfach zu alt, also mal ein Trackback Versuch auf einen neueren Eintrag? - Nein. Das klappt auch nicht. Nun gut.

Aha! Wenn ich allerdings den Trackback manuell eingebe (per Trackback Plugin), dann geht's! Die Trackback Funktionalität scheint also offenbar zu klappen. Wenn ich mir die entsprechende WP Seite ansehe, dann fehlen darin jegliche rdf Metatags. Offenbar ist das immer noch ein Problem bei WP. Deshalb weiß Serendipity auch nicht, welche URL es für den Trackback aufrufen soll.

Test: Ein Link auf ein WP Blog mit RDF Meta Tags - "Kommentare & Trackbacks bringen Weblog(s) an die Leistungsgrenze?"

Bei WP sind die Trackback URLs allerdings wahrscheinlich leicht zu erzeugen, denn scheinbar wird an den Artikel Perma Link nur ein /trackback/ angehängt. Das sollte man mal als Fallback Funktionalität implementieren, evtl. als Plugin. Falls ich mal Zeit habe, mich in die Plugin Technik von s9y einzufummeln, könnte ich vielleicht so etwas mal bauen. Mal schauen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Dieses Blog erlaubt Dir, Audio Kommentare über audioboo.fm hinzuzufügen. Erstelle einen neuen Boo und gib hier den Link auf die Seite Deines Boos ein.
record
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
(Bedingung: 1 Kommentare geschrieben)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
tweetbackcheck